rant

Aspirations – und warum sie nicht funktionieren

April 13, 2017 // 5 Kommentare

Vermutlich wird der Begriff „Aspirations“ neben seiner üblichen Übersetzung nicht allen Lesern hier etwas sagen, daher erkläre ich ihn kurz. Es handelt sich dabei um ein Konzept aus der cod, also der zweiten Auflage der nwod (die vermutlich unter den Lesern am ehesten mit dem Vertreter  Vampire: the Requiem bekannt ist). Diese zweite Auflage hat nicht nur einen anderen Namen bekommen (wegen gewisser Streitigkeiten über die Nutzung des Begriffs „world of darkness“), [...]

Den Pfad verloren

Januar 25, 2017 // 3 Kommentare

Am Samstag hat meine Pathfinder-Gruppe den zweiten Teil von Rise of the Runelords abgeschlossen, der wohl bekanntesten Kampagne für das Pathfinder RPG. Sie haben sich außerdem dafür entschieden eine Pause einzulegen und lieber einen One- bzw. Two-Shot mit einem anderen Spiel und Setting einzulegen. I’m Infernal Teddy, and I’ve had enough of Pathfinder. Ich spiele bzw. leite das d20-System im Prinzip seid dem Erscheinen des D&D 3 Player’s Guide, mit kurzen [...]

Die aventurische Lawine

Juni 18, 2016 // 26 Kommentare

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen das es keinen weiteren solchen Artikel von mir geben würde. Unser mit Abstand meistgelesener Artikel bis heute ist ein kleiner Rant zu DSA, welcher 2013, noch zu DSA 4-Zeiten entstand, und im Mai diesen Jahres zum letzten Mal kommentiert wurde. Ich dachte eigentlich, damit hätte ich alles gesagt, was ich negatives zu DSA sagen wollte, und hatte mir vorgenommen, nie wieder etwas dazu zu veröffentlichen. Aber die neue Edition zwingt mich dazu, mich mal [...]

Winterdepression

März 15, 2016 // 11 Kommentare

Eines der Probleme mit denen ich mich herumschlagen muss ist, das ich – vor allem im Winter – zu Depressionen neige. Ich bin da nicht kurz davor mich umzubringen, oder sitze völlig apathisch in einer Ecke und ritze mir Joy Division-Songs in meine unterarme, aber manchmal stolpere ich einfach über einen Gedanken, und dann lässt der mich für den Rest des Tages nicht mehr los, und ich komme nicht mehr darüber hinweg. Und dann ist auch nicht mehr viel mit mir anzufangen, während [...]

Fünf Dinge die uns an Engel… stören

Januar 8, 2016 // 4 Kommentare

Engel ist ja schon ein echt interessantes Setting und uns gefällt eigentlich das meiste davon auch sehr gut. Es gibt aber leider ein paar Punkte, die sich wie kleine Stacheln in das sonst so weiche Settingfleisch bohren und sich einfach nicht entfernen lassen wollen. Vielleicht geht es ja da draußen noch mehr Spielern so, wir wollten euch heute einfach mal unsere fünf Dinge präsentieren, die das Spiel unangenehm werden lassen. Ich muss hier allerdings noch darauf hinweisen, dass wir [...]

Denn sie wissen nicht was sie tun

Oktober 27, 2015 // 3 Kommentare

Eigentlich sollte ja hier eine Rezension heute stehen, aber ich muss diesen Artikel gerade vorziehen, bzw schreiben, da er mir echt auf dem Herzen liegt. Der Stein des Anstoßes war eine Ankündigung eines Verlages, doch in Zukunft Produkte durch die Fans kostenlos produzieren zu lassen (s.h hier). Vielen dürfte aber leider nicht klar sein, welche Folgen so eine Ankündigung haben kann. Schauen wir uns doch einmal an, was die Wissenschaft zu so einer Tätigkeit sagt. Ich habe im Netz einen [...]

Why so grimdark?

September 26, 2015 // 1 Kommentar

Palladium Fantasy, Rifts, LUGTrek, man könnte, wenn man sich so unseren Bunker von Außen betrachtet, das Gefühl haben, der Teddy fühle sich gerade mit einer Nostalgiewelle glücklich, oder? Fehlt eigentlich nur noch etwas Cyberpunkiges, und alles wäre gut? Naja, nicht so richtig. Denn der Teddy war gestern in einer örtlichen Buchhandlung, und hat da ein wenig Depressionen bekommen als er sich das Regal mit den Science Fiction-Romanen angesehen hat. Ihr könnt euch nicht vorstellen warum? [...]

S steht für Selbstbewußtsein – bei Verlagen

April 19, 2015 // 15 Kommentare

Es sind bald vierzehn Jahre her, da ist ein Rollenspielverlag ein großes Wagnis eingegangen, und hat mit der Neuauflage seines Rollenspiels nicht nur das Regelsystem komplett ausgetauscht, sondern es auch noch mit einem System ersetzt, das ein Jahr vorher die Mehrheit der Spielerschaft lautstark abgelehnt hat. Diesen Monat hat der Verlag, welcher heute das Spiel betreut, eine beispiellose Rückrufaktion angekündigt, weil die Spielerschaft sich über eine Hintergrundänderung aufgeregt hat, [...]
1 2 3 4