peter schwindt

Flüsternde Schatten

September 3, 2010 // 0 Kommentare

  „Flüsternde Schatten“ ist der erste Band der Trilogie „Libri Mortis“ von Peter Schwindt, in der der Autor seine Heldin in die Katakomben von Paris schickt, um sie dort über einige phantastische Ereignisse stolpern zu lassen. Inhalt Einmal im Jahr häuft sich für jeden Menschen auf der Welt ein besonderer Tag: Der eigene Geburtstag. Doch anders als die Meisten Menschen hasst Rosalie Claireveaux eben genau diesen Tag am meisten in ihrem ganzen Leben. Denn Zeitgleich mit [...]