midnight syndicate

The 13th Hour

November 1, 2012 // 0 Kommentare

Die nunmehr siebte Scheibe der Band Midnight Syndicate, welche schaurige Hintergrundmusik für alle Gelegenheiten komponieren. Nachdem sie in ihren früheren Alben auch die Grufti-fraktion (Born of the night, Vampire, etc) angesprochen haben, ist dies nun eine Platte für die klassischen Horrorfans der Haunted House Filme und natürlich ebenso den klassischen literarischen Vorlagen von Lovecraft und anderen Autoren, sowie anderen klassischen Spukfilmen. Die CD selbst hat 25 Stücken und eine [...]

Vampyre: Symphonies from the Crypt

Oktober 30, 2012 // 0 Kommentare

Die fünfte CD (erschienen 2002) der wohl von vielen bekannten Band Midnight Syndicate dreht sich ganz um das Thema Vampire und passt damit natürlich völlig in die Reihe der restlichen Werke, von denen wir hier auch schon welche rezensiert haben. Die Band ist bekannt für Stücke die eine gruselige Atmosphäre schaffen sollen und gehören wohl zu den Top Bands, die an Halloween gespielt werden. Das Cover zeigt natürlich die klassische ‚Vampir vor Gruft‘ Szene, passt damit aber in [...]

Midnight Syndicate – D&D Soundtrack

Oktober 31, 2011 // 0 Kommentare

Soundtracks. Vor einigen Jahren schrieb ich an dieser Stelle schon mal in einer Rezension folgendes: Soundtracks sind in der Regel recht einfach zu beurteilen: Man guckt sich den Film an, hört danach noch mal den Soundtrack, und schaut dann, wie viel der Stimmung des Films vom Soundtrack stammt, bzw. wie viel davon der Soundtrack vermitteln kann. Noch besser ist es, wenn es nicht der Score ist, sondern der OST (Original Soundtrack, für diejenigen, die das nicht wissen) weil man da meist einen [...]

Halloween Music – Midnight Syndicate

November 21, 2010 // 0 Kommentare

Die 13th Aniversary Edition der Band Midnight Syndicate, die seid 13 Jahren Soundtracks für gruselige Atmosphäre erschafft, ist eine Zusammenstellung der besten Stücke aus dieser Zeit. Auf dem Cover ist ganz klassisch ein Kürbis im Vordergrund und dahinter ein gruseliges, neuengländisches Herrenhaus zu sehen. Auf der CD sind 22 Tracks von 0:54 bis 4:30 Minuten Länge von den Alben the 13th Hour, Out of the Darkness, Gates of Delirium, Realms of Shadows, Vampyre, Dungeons and Dragons und [...]