Die Chroniken der Engel

Engel: Pandoramicum

Dezember 17, 2015 // 3 Kommentare

Fragt man nach dem populärsten und erfolgreichsten deutschen Rollenspiel im englischsprachigem Bereich ist eines der Namen die immer wieder genannt werden Engel – oder, wie es mit vollem namen heißt, Die Chroniken der Engel – das Erzählspiel aus dem Hause Feder und Schwert. Das Grundregelwerk des Spiels erschien 2002, aber den ersten Kontakt mit der Welt von Engel wurde durch etwas anderem hergestellt, dem Graphic Novel Engel: Pandoramicum. Dieser Comic von Kai Meyer und Dieter [...]

Apocalyptica – Oliver Graute

Dezember 5, 2010 // 5 Kommentare

Ich kenne mich mit Engel nicht wirklich aus. Ich sage Euch das direkt zu Anfang, weil mir bestimmt Dinge nicht auffallen werden, die Fans dieses Systems bemerken würden. Ebenso werde ich wahrscheinlich Sachen kritisieren die für die Fans klar ersichtlich und stimmig sind. Aber wie gesagt – so sonderlich gut kenne ich mich mit dem Spiel nicht aus. Ich hab die Hiob’s Botschaft Trilogie gelesen als sie erschien, habe mal das erste Grundregelwerk und zwei oder drei Ordensbücher besessen, [...]

Himmel über Aachen

November 28, 2010 // 1 Kommentar

Die größte Rollenspielkampagne für das System Engel, erstmals in den Mephistoausgaben Nummer 19 bis 21, 24, 25, 26 und 32 erschienen, wurde nun zusammen mit neuem Material in Buchform erneut veröffentlicht. Das Cover ziert eine neue Zeichnung eines Engels, der auf einem alten Wasserspeier sitzt. Im Inneren findet sich zunächst ein Inhaltsverzeichnis und eine Übersicht über die Kampagne, dann folgen sieben Kapitel, wobei die ersten beiden eine Einführung in die Welt um Aachen darstellen [...]

Apocalyptica

Oktober 31, 2010 // 1 Kommentar

Der abschließende Roman zu Feder & Schwerts Engel-Rollenspiel stammt aus der Feder von Oliver Graute und unterscheidet sich schon äußerlich von den anderen Publikationen der Reihe. Neben dem üblichen Schwarz und Weiß ist das Cover noch in Rot anstelle des ansonsten verwendeten Ocker gehalten und zeigt einen Engel in einer Blutlache, an der eine Fliege saugt. Neben dem eigentlichen Inhalt findet sich im Inneren des Bandes noch eine Karte der ursprünglichen Engel-Welt und ganz am Ende [...]

Homini Lupus

September 3, 2010 // 2 Kommentare

Der siebte Roman zum Rollenspiel Engel. Dieses Mal sind nicht die angelitische Kirche oder Engel Thema bzw Akteur des Romans, sondern die Schrottbarone, genauer gesagt die Schrottbaronin Isabella von Cordova. Dementsprechend ist auch das Cover mit einem Zahnrad versehen und wirkt eher technisch. Isabella von Cordova muss sich einem Problem stellen. Irgendjemand hat sich zutritt zu ihrem Hort, dem Ort an dem ihre Vorfahren technische Geräte gesammelt haben, verschafft und dort einen Gegenstand [...]

Deus Vult

September 3, 2010 // 2 Kommentare

Der achte Roman der Serie zum Erzählrollenspiel Engel zeigt auf dem Cover einen Engel in schwarz und verbindet all die losen Fäden, welche im Rollenspiel selbst und in den vorherigen Romanen aufgetreten sind zu einem Strang. Es beginnt damit, dass der Fahrer des durch die Kirche von den Schrottbaronen aus Moskau eroberten Brandlandfahrzeugs (Exodus) nun endlich benutzt wird um das Brandland von Korsika zu durchdringen und endlich Gewissheit über das Schicksal der Samaeliten, die vor 100 [...]
1 2