Perplexus – Original

... macht süchtig

Perplexus.. klingt erstmal komisch, ist aber ein Suchtmittel der ungewöhnlichen Art. Und diese Rezension wird dies auch, da in diesem Fall Bilder mehr als 1000 Worte sagen. Also seht selbst was dieses Bällchen mit Kugelbahn innen drin so alles hat:

Wie vielleicht einigen nun schon klar ist, handelt es sich um eine dreidimensionale Version der bekannten Kugelspiele, bei denen ein Metallkügelchen über einen bestimmten Weg gebracht werden muss ohne in ein „Loch“ zu fallen. Soweit so normal. Unnormal ist, dass durch die Wahl der Form lauter Bewegungen möglich sind, die es vorher nicht gab. So wechselt das Kügelchen von einer Nummer zur nächsten mal auf den Kopf, oder läuft über Kanten, die man vorher gar nicht dafür erkannt hat. Praktischerweise steht immer eine Nummer dabei und ein kleiner Pfeil um zu wissen wo die nächste Nummer ist. Von der Schwierigkeit her kommt es sehr auf die eigene Geschicklichkeit an, aber in der Regel sollte dieser Ball mit wenigen Stunden Dauerprobierens gelöst sein.

Fazit: Vorsicht: Ein unheimlich süchtig machendes Problem, dass einer Lösung lauernd harrt und immer wieder in die Hand genommen werden will um dann doch alle Stationen in einer Abfolge mit der Kugel zu durchlaufen.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Perplexus Twist | Neue Abenteuer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*