wod

Neue Nächte in Frankfurt II – Die Barone von Mainhatten

Januar 6, 2021 // 0 Kommentare

Keiner von uns war je groß in Frankfurt. Ich sage das jetzt zu Beginn, weil wir uns heute etwas detaillierter mit Frankfurt auseinandersetzen wie es in meiner Welt der Dunkelheit existiert, und da finde ich es wichtig nochmal drauf hinzuweisen das ich keine Ahnung habe wie es in Wirklichkeit dort aussieht. Nur für en Fall das sich jemand aus Frankfurt über Ding wundert die ich schreibe. Meine Kampagne ist in Frankfurt Niederrad angesiedelt, einem Ortsteil südlich des Mains. Ich hatte mir [...]

Neue Nächte in Frankfurt

Dezember 29, 2020 // 0 Kommentare

Unter dem Titel “Neue Nächte in Frankfurt” werde ich in Zukunft semi-regelmäßig über meine Erfahrungen mit der fünften Edition von Vampire: the Masquerade schreiben, vor allem auch im Kontext meiner aktuellen Runde, welche in Frankfurt am Main spielt. Das ist wahrscheinlich auch die passende Gelegenheit darüber zu sprechen warum denn ausgerechnet Frankfurt, und was ich mir dabei alles für Gedanken gemacht haben könnte. Zu Beginn hatte ich zwei leitende Gedanken: ich wollte [...]

Infernalism: The Path of Screams

Juni 23, 2020 // 0 Kommentare

Puh, da ist schon wieder viel zu viel Zeit ins Land gegangen… Willkommen zurück bei unserer Untersuchung der Bücher zu Mage: the Ascension, bzw. in diesem Fall zu Mage: the Sorcerers Crusade. Der zentrale Konflikt in der magischen Renaissance von Sorcerers Crusade ist bekanntlich der zwischen dem jungen Rat der neun mystischen Traditionen und ihren Gegenspielern, dem Orden der Vernunft. Aber was wäre, wenn es eine dritte Fraktion gäbe, welche diese beiden Gruppen gegen einander [...]

How do you DO that?

November 19, 2019 // 0 Kommentare

Wir machen heute einen Kurzen Abstecher jenseits unserer regulären Reihenfolge bezüglich Mage: the Ascension, und schauen uns mal wieder ein aktuelles Buch aus er 20th Anniversary-Reihe an. Eines der großen Stärken von Mage ist zugleich eines der großen Probleme des Spiels – das offene Magiesystem macht es gelegentlich etwas schwierig für Spielende und Spielleitung zu entscheiden worunter denn jetzt ein bestimmter Zauber fällt. Addiert man dazu noch das “HAP/HOP/HYP – [...]

The Sorcerers Crusade Companion

August 27, 2019 // 0 Kommentare

Wer die an dieser Stelle übliche lange, lange Liste an bereits besprochenen Bücher vermisst, ich habe beschlossen sie in Zukunft an das Ende dieser Artikel zu setzen, damit der geneigte Leser schneller zum eigentlichen Artikel kommt. Irgendwie werden die Zeitfenster zwischen diesen Besprechungen nicht wirklich kürzer, oder? Wir hatten uns zuletzt im Januar an dieser Stelle über das Buch zum Thema Handwerk und Technomagie in der Renaissance unterhalten, dem Artisans Handbook für Mage: the [...]

Auf der Suche nach Erleuchtung

Juli 18, 2019 // 0 Kommentare

Lässt man Rezensionen mal außen vor habe ich wohl mehr über Mage: the Ascension gebloggt als über jedes andere System das bei Caninus und mir im Regal steht. Es ist nun mal eines meiner absoluten Lieblingsspiele, und ich habe immer wieder Ideen die ich mit diesem System umsetzen möchte – mehr Ideen als ich jemals werde tatsächlich am Spieltisch umsetzen, fürchte ich. Das führt aber glücklicherweise dazu das ich wieder hier auf dem Blog mit Ideen für Runden um mich werfen kann [...]

The Artisans Handbook

Januar 15, 2019 // 0 Kommentare

Wer die an dieser Stelle übliche lange, lange Liste an bereits besprochenen Bücher vermisst, ich habe beschlossen sie in Zukunft an das Ende dieser Artikel zu setzen, damit der geneigte Leser schneller zum eigentlichen Artikel kommt. Willkommen zurück! Wir hatten uns zuletzt über das Leben auf den Straßen des sterbenden zwanzigsten Jahrhunderts unterhalten, heute geht es zurück in die Zeit des Kreuzzugs um die Zukunft der Magie. Heute wenden wir uns den Magi zu, welche mit Hilfe der [...]

City of Angels

Januar 10, 2019 // 0 Kommentare

Und wieder wenden wir uns den Gefallenen der Welt der Dunkelheit zu – heute reden wir mal über das dritte Buch in der Reihe Demon: the Fallen. Das Thema heute: City of Angels, das einzige Settingbuch das Demon je bekommen hat, welches Los Angeles aus Sicht der rebellischen Engel beschreibt. Die Stadt ist zwar schon aus vampirischer Sicht beschrieben worden (Los Angeles by Night), diese wird aber in diesem Buch völlig ignoriert, zum Teil weil das entsprechende Buch völlig ignoriert [...]
1 2 3 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen