ursula poznanski

Fremd

Januar 5, 2017 // 0 Kommentare

Es ist früher Abend, Erik kommt von einem langen Arbeitstag nach Hause und wird von seiner Verlobten Johanna angegriffen, die ihn absolut nicht wieder erkennt. Sie hält ihn für einen Einbrecher, der in ihr Haus eingedrungen ist und es deutet auch absolut nichts darauf hin, dass dieser Erik überhaupt im Haus wohnt – keine Sachen im Badezimmer, keine Klamotten im Schrank oder ähnliches. Noch während der Situation taucht ein Arbeitskollege von Erik auf, der zwar bestätigt, dass Erik [...]

Elanus

Oktober 11, 2016 // 0 Kommentare

Jona ist hochbegabt. Und wie das so mit hochbegabten Kindern ist langweilt er sich schnell und diese Langeweile schlägt bei Jona auch gerne mal in Gehässigkeit, Überheblichkeit und andere unsoziale Begebenheiten um. Deshalb hat er eigentlich auch keine wirklichen Freunde. Aber wer braucht diese schon, wenn man eine kleine Drohne hat um Leute auszuspionieren? Eine selbstgebaute wohlgemerkt, inklusive kleiner App, welche sich automatisch auf einem anderen Handy installiert, sollte dieser auf [...]

Stimmen

Mai 5, 2016 // 0 Kommentare

Ein junger Arzt wird ermordet aufgefunden. Aber nicht einfach irgendein Arzt, sondern einer, der auf der besonderen Station für Trauma-Patienten gearbeitet hat – und zu allem Überfluss hat auch noch einer der Patienten die Spurenlage ziemlich zerstört. Getötet wurde der Mann nicht durch den augenscheinlichen Stahlträger durch den Hals und auch die seltsamen Gegenstände auf dem Körper, die das ganze wie einen Ritualmord aussehen lassen, müssen natürlich nachträglich auf den Toten [...]

Blinde Vögel

April 21, 2016 // 0 Kommentare

An einen Selbstmord glaubt Beatrice Kaspary eigentlich nicht als sie zu den beiden Toten gerufen wird. Es handelt sich um einen jungen Erwachsenen und eine vermutlich ähnlich alte Frau, die alleine schon optisch nicht wirklich zusammen passen. Sie wurde erwürgt, er erschossen mit einer Waffe, welche auch am Tatort zu finden ist. In ihrer Hand waren die Überreste eines Papierfetzens zu finden, der Rest jedoch unauffindbar. Die Presse glaubt an einen Mord plus Selbstmord aus [...]

Fünf

April 19, 2016 // 2 Kommentare

Eine Leiche auf eine Kuhweide, gefunden vom Bauern in der früh, welcher seine Kühe treiben wollte. Eigentlich erst einmal nichts sonderlich ungewöhnliches im Arbeitsleben der Kriminalkommissare der Abteilung für Leib und Leben. Etwas merkwürdiger wird es dann jedoch schon, als Beatrice Kaspary und Florin Wenninger entdecken, dass die Leiche seltsame Zahlen auf der Fußsohle stehen hat. Zahlen, die ihr erst einmal nichts sagen, aber mit Hilfe eines weiteren (und jüngeren) Mitarbeiters der [...]

Die Verschworenen

April 28, 2015 // 0 Kommentare

Diese Rezension enthält Spoiler für den ersten Teil – Die Verratenen. Nachdem Ria und ihre Gefährten von den Dornen mehr oder weniger rausgeworfen wurden, da ihre Anwesenheit für den Clan eine große Gefahr bedeuten könnte – immerhin will der Sphärenbund die nun nur noch 5 Studenten auf jeden Fall tot sehen, haben sie Unterschlupf bei Quirin, dem Fürst der Stadt unter der Stadt gefunden. Quirin ist relativ gebildet und möchte sich das Wissen der Studenten gerne nützlich [...]

Die Verratenen

Dezember 30, 2014 // 2 Kommentare

In einer nicht all zu fernen Zukunft leben die Menschen nach einer Katastrophe, welche ganz Europa verheert hat, in zwei fast getrennten Lebensräumen. Geschützt von Glas und Plastik in einer nahezu sterilen Welt lebt die eine Seite der Gesellschaft und versucht das Wissen hoch zu halten, die Jugend gut aus zu bilden und mit Zuchtprogrammen immer bessere Menschen zu schaffen. Außerhalb dieser Kuppel leben jene, deren Vorfahren sich gegen ein Leben in den Kuppel entschieden haben und versuchen [...]

Fünf Romane mit Rollenspiel, die keine Rollenspielromane sind

Februar 14, 2014 // 8 Kommentare

Heute möchte ich euch fünf Romane erstellen, die man theoretisch in jeder Buchhandlung finden könnte. Also einfach Romane, wie sie jede liest, die eben nicht spezifische Rollenspielromane zu irgendeinem System sind. Erzählungen die sich um Rollenspiele drehen oder in denen sie vorkommen. Davon gibt es nicht viele und ich hab erst jetzt die Möglichkeit überhaupt 5 zu nennen. Wenn noch jemand eines kennt, nur zu, kommentiert. 1. Saeculum – Ursula Poznanski Wohl der Roman an dem es mit [...]
1 2