uhrwerk verlag

Kreuzkönig

Januar 25, 2018 // 0 Kommentare

Eigentlich sind ja Abenteuer bekanntermaßen nicht so wirklich mein Thema. Für die Spiele, die ich bevorzugt leite gibt es in der Regel keine fertigen Abenteuer, oder wenn doch, dann eher im Bereich unterirdisch oder noch schlimmer – es gibt schon einen Grund warum ich mir die beiden Abenteuer für Mage: the Ascension in über zwanzig Jahren immer noch nicht zugelegt habe. Selbst bei Spielen, zu denen es Abenteuerkonserven gibt schreibe ich lieber mein eigenes Material. Aber ich mache ja [...]

Die geheime Welt der Katzen

Januar 24, 2018 // 0 Kommentare

„Sag‘ mal, Teddy…“ „Ja Dominik?“ „Du und Caninus, ihr habt doch Katzen, oder?“ „Drei Stück, wieso?“ „Naja, ich habe da diese frisch übersetzte Abenteuerw…“ „Ja, meine Frau würde sich sehr freuen wenn wir Die geheime Welt der Katzen besprechen könnten“ Okay, zugegeben, ganz so ist es nicht gelaufen, aber so ähnlich war die Unterhaltung schon. Wir hier bei Neue Abenteuer sind halt Katzenherdenhüter und [...]

Tianxia – Jade, Seide und Blut, Teil II

Januar 10, 2018 // 0 Kommentare

Willkommen zurück beim zweiten Teil unserer Besprechung von Tianxia – Jade, Seide und Blut, erschienen beim Uhrwerk Verlag. Wir hatten als letztes über die sechs Beispielcharaktere gesprochen, welche im Buch enthalten sind, heute machen wir weiter mit dem siebten Kapitel, „Spielleitung in Tianxia“. Dieses ist erstaunlich umfangreich, und behandelt eine ganze Reihe von Themen im Zusammenhang mit dem Regelsystem und dem zu simulierenden Spielgefühl. Es eröffnet mit einer [...]

Tianxia – Jade, Seide und Blut

Januar 3, 2018 // 1 Kommentar

Manchmal kommt einfach alles zusammen. Als hätte das Schicksal es vorherbestimmt. Ich suche seid unserem Umzug eine neue sportliche Betätigung, habe aber kein Fitnessstudio gefunden das mir zusagt. Caninus erzählte vom Kopfsportuntericht den sie an der Uni hatte. Ich habe wieder Lust auf klassische Eastern-Movies. Mylady Vogt erzählt das sie wegen ihren Recherchen für einen Splittermond-Roman mit Kung Fu angefangen hat. Ich habe endlich wieder die Fate Core-Bücher im Haus. Ich melde mich [...]

Fate Codex Anthologie – Band 1

Juli 26, 2017 // 1 Kommentar

Das Fate Handbuch spricht in seiner Einleitung davon, EIN Handbuch zu Fate zu sein, nicht DAS Handbuch – eine kleine Auswahl an Optionen und Werkzeugen für Fate-Runden, um ihr Spiel zu verbessern. Aber für die Spielgruppen, für die es nicht genug Optionen gibt, bietet der Uhrwerk jetzt ein neues, schickes Hardcover an: die Fate Codex Anthologie. Der Fate Codex ist ein monatlich erscheinendes Fanzine, welches im angelsächsischem Raum über Patreon finanziert und über DrivethruRPG [...]

Turbo Fate

Juli 18, 2017 // 1 Kommentar

Ich rede ja hier auf dem Blog im Moment relativ viel über Fate. Allerdings ist mir beim Überfliegen unserer Rezensionen eine kleine Lücke aufgefallen: Wir haben uns noch nicht über Turbo Fate unterhalten! Shadom hatte damals die deutsche Ausgabe von Fate Core besprochen, aber irgendwie ist dabei Turbo Fate ein wenig auf der Strecke geblieben. Aber aufgehoben ist ja bekanntlich nicht aufgeschoben, sehen wir also mal nach, was Turbo Fate mitbringt, und was es von seinem „großen [...]

Bergungskreuzer Möwe

Juli 4, 2017 // 1 Kommentar

Ich habe das Gefühl, Fate bewegt sich langsam im selben konzeptuellen Raum, wie es auch schon Savage Worlds tut – die veröffentlichten Settings sind alle irgendwie mit einem „Twist“. Zumindest ist es bei den Fate Abenteuerwelten so, den Kurzsettings die Evil Hat über Patreon finanzieren lässt, und von denen der Uhrwerk Verlag bisher Masters of Umdaar, Eagle Eyes und Nest veröffentlicht hat. Und dem Setting, das wir uns heute anschauen werden, Bergungskreuzer Möwe. [...]

Nest

Juni 7, 2017 // 4 Kommentare

Ich mag Narnia. Mag hier noch jemand Narnia? Eine Fantasywelt, die man von unserer aus erreichen kann, und die man auch wieder für unsere Welt verlassen kann, was gibt es daran nicht zu mögen? Ich vermute auch mal, dass das der Grund ist, warum ich als Kind die Choose your own Adventure-Reihe mochte, von der aus ich zu Fighting Fantasy gelangte, und dann final auch zum Rollenspiel. Wer offensichtlich auch Narnia mochte war Lev Grossman, dessen Roman The Magicians als Grundlage für eine Serie [...]
1 2 3 6