steampunk

Menschmaschinen

August 31, 2017 // 1 Kommentar

„Eine Steampunkcyberanthologie“ steh auf dem Cover der Anthologie, welche André Skora für den Amrûn-Verlag zusammengestellt hat. Cyberpunk und Steampunk sind zwei Genres, wie regelmäßige Leser unserer Literatur vielleicht mitbekommen haben, mit denen ich ein wenig auf Kriegsfuß stehe – einerseits mag ich beide Genres, anderseits hat der Cyberpunk sich seit zwanzig Jahren überlebt, und der Steampunk ist meist alles, nur nicht Punk (Aber man siehe hierzu auch unseren [...]

Die Grüne Fee – Geschichten aus Eis und Dampf

September 7, 2016 // 1 Kommentar

Der Name „Judith Vogt“ ist diesem Blog kein Fremder. Caninus und ich haben beide schon Werke aus der Feder dieser Dame besprochen, seien es DSA-Romane, seien es ihre Jugendfantasy-Romane, oder gar das FATE-Setting Eis & Dampf, welches auf der gleichnamigen Anthologie und auch den beiden Romanen basiert, welche sie mit ihren Mann Christian zusammen geschrieben hat. Dazu kommt noch, das „Dame Vogt“ und ich uns schon einige Male auf Twitter darüber gestritten haben, [...]

Eis & Dampf

Dezember 8, 2015 // 2 Kommentare

Dieses Jahr ist bisher ein Gutes für deutsche FATE-Fans geworden. Nicht nur, das FATE Core zusammen mit Turbo FATE auf Deutsh erschienen ist, wir haben auch noch das erste originär deutsche Setting für FATE Core bekommen, das mir vorliegende Eis & Dampf, welches wie auch FATE Core oder auch Malmsturm beim Uhrwerk Verlag erschienen ist. Der Band wurde hauptsächlich geschrieben von Judith und Christian Vogt, und basierend auf deren Roman Die zerbrochene Puppe und der dazugehörigen [...]

Punk ohne Revolution? Oder Was hat der Punk im Steampunk verloren?

Oktober 13, 2015 // 8 Kommentare

Ein Blogartikel sagt mehr als 140 Zeichen, und da die Diskussion über die Frage „Gibt es überhaupt einen Punk im Steampunk?“ die Möglichkeiten von Twitter sprengte, wurde ich eingeladen, diesen kleinen Artikel hier zu verfassen. Danke an Infernal Teddy! 😉 Dem Steampunk als Begriff wird häufig vorgeworfen, dass er sich aus dem Begriff Cyberpunk entwickelt hat – was tatsächlich korrekt ist, aber beschränkt sich das „Punk“ in Steampunk wirklich nur darauf, dass das Wort halt [...]

Voll Dampf

September 17, 2014 // 0 Kommentare

Tja, das Caninchen hat ja vor kurzem erst diesen Band besprochen, da mag sich der geneigte Leser fragen warum wir kaum eine Woche später eine weitere Rezension zur Steampunkanthologie Voll Dampf aus dem Hause Amrûn anbieten. Das zumindest ist schnell erklärt – da Caninus und ich uns nicht einig wurden wer den Band rezensieren soll habe ich Ingo Schulze – in unseren Kreisen besser bekannt als Greifenklaue – und dem Würfelhelden André Skora vollmundig versprochen das es von [...]