spielleitertipps

Des Kobolds Handbuch des Spieldesigns

Juni 1, 2016 // 2 Kommentare

Nachdem wir uns hier schon über die Kobold Handbücher zur Weltenerschaffung, Magie und dem Kampf unterhalten haben wird es Zeit, uns jetzt eher mechanischen Themen zuzuwenden, nämlich dem nächsten Band der Kobold-Reihe: Des Kobolds Handbuch des Spieldesigns. Dieses Buch erhebt den Anspruch, dem angehenden Rollenspieldesigner hilfreich unter die Arme zu greifen, mit Hilfestellungen und Empfehlungen wie man seinen Spielentwurf verbessern kann, und welchen Fehlern man ausweichen kann. Schauen [...]

Des Kobolds Handbuch des Kampfes

Mai 21, 2016 // 1 Kommentar

So, wir haben über Weltenbau gesprochen, und über Magie, und nun wird es Zeit uns über den Kampf im Rollenspiel unterhalten. Genauer gesagt, über Des Kobolds Handbuch des Kampfes. Die letzten beiden Bücher haben sowohl die Erschaffung ganzer Welten besprochen, als auch den Platz, den die Magie in solchen Welten einnimmt, aber da selten jeder Bewohner einer Welt Magier ist, selbst in Fantasywelten, wendet sich der nächste Band der Reihe dem Gefecht mit körperlichen Mitteln zu. Die ersten [...]

Des Kobolds Handbuch der Magie

Mai 10, 2016 // 0 Kommentare

Ich spiele zwar erschreckend oft irgendwelche irgendwelche Kampfcharaktere, aber mein Herz gehört im Rollenspiel sehr deutlich der Magie. Ich gebe da Mage: the Ascension die Schuld dafür, ehrlich gesagt. Ich habe auch schon an anderen Stellen über Magie geschrieben,vor allem über Magie im Rollenspiel. Und da wir letzte Woche Des Kobolds Handuch der Weltenerschaffung besprochen haben machen wir heute mit dem nächsten Band der Reihe weiter, und widmen uns meinem Lieblingsthema: der Magie. [...]

Des Kobolds Handbuch der Weltenerschaffung

Mai 7, 2016 // 4 Kommentare

Viele Rollenspieler, vor allem Spielleiter, sind im Grunde ihres Herzens Weltenschöpfer, oder wären es gerne. Das reicht von denen, die sich kleine Erweiterungen ihrer Lieblingsspielwelten ausdenken, geht über jene, welche sich für ihr Lieblingsrollenspiel ganz neue Welten ausdenken, und erstreckt sich hin bis zu den Spielern und Spielleitern, welch sich nicht nur eine ganz neue Welt zum spielen ausdenken, sondern auch noch ein eigenes Regelwerk dafür schreiben. Andere wiederum würden [...]

Fünf Romane mit Plot fürs Rollenspiel

April 22, 2016 // 3 Kommentare

Kennt ihr das auch? Ihr lest ein Buch und habt plötzlich die Idee, dass man da hervorragend ein Abenteuer draus machen könnte? Und zwar so gut, dass man gar nicht mehr viel Arbeit rein stecken muss, weil einem eigentlich die gesamte Handlung präsentiert wird und man sich lediglich merken muss was genau passiert? Hier wollen wir euch heute fünf Beispiele geben. Wichtig ist in einem solchen Fall besonder, dass es nicht einen Haupthelden gibt um den sich alles dreht, sondern mehr oder weniger [...]

Dem Druck widerstehen

März 19, 2016 // 0 Kommentare

Der folgende Artikel ist ein Beitrag zum diesmonatigem Karneval der Rollenspielblogs, welcher im März unter dem Thema “Unter Druck” steht und von Clawdeen ausgerichtet wird. Ich habe in den Jahren, in denen es schon Neue Abenteuer gibt, immer mal wieder über das Spielleiten geschrieben, darüber, das ich nie leiten kann was ich möchte, darüber, das ich Kampagnenanfänge immer versaue (Auch wenn Caninus der Meinung ist das ich die Anfänge großartig mache. Das Problem, ihrer [...]

Fünf elektronische Spielhilfen

März 11, 2016 // 0 Kommentare

Wir leben ja bekanntlich mittlerweile in der Zukunft. Jeder von uns besitzt heute technologische Wunder, welche von zehn oder zwanzig Jahren noch als Science Fiction abgetan worden wären. In der Zukunft zu leben macht vieles natürlich sehr viel leichter, und das gilt auch für unsere Hobbies – manche Hobbies wie das Geocaching wären sogar unmöglich wenn wir nicht in der Zukunft leben würden. Und natürlich macht sich das auch bei unser aller Lieblingshobby bemerkbar, dem Rollenspiel. [...]

Kein Charakter steht alleine

Februar 23, 2016 // 0 Kommentare

Familie. Jeder von uns hat eine. Manchmal werden Familien auch durch Ereignisse in Verwirrung und helle Aufregung gestoßen (Wie es gerade mit meiner passiert, durch einige gleichzeitig aufgetretene Ereignisse), und kein Mitglied bleibt dann vom Chaos verschont. Warum sehen wir davon so wenig im Rollenspiel? Warum ist der Charakter ohne Geschwister, dessen Eltern verstorben sind, die Norm geworden? Ist es wirklich nur die Angst davor, dem Spielleiter eine Angriffsfläche zu bieten? Schließlich [...]
1 2 3 4 9

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen