rezensionsexemplar

Lovecrafter #2

November 30, 2017 // 0 Kommentare

Die zweite Ausgabe des Lovecrafters ist passend für ein kaltes Herbstwochenende in mein Haus geflattert. Da ich das Glück habe den Lovecrafter bereits seit der Nummer 0 besprechen zu können, bin ich bereits ein hohes Niveau gewohnt. Das schicke Cover und erstes Durchblättern der Seiten hat mich wieder einmal positiv überrascht und mich auch dieses Mal direkt in den Bann des Heftes gezogen. Kaum ins Inhaltsverzeichnis geschaut habe ich mich wie im Malmstrudel von Artikel zu Artikel gelesen [...]

Die Grüne Fee – Geschichten aus Eis und Dampf, Ausgabe 2

November 28, 2017 // 0 Kommentare

Dame Vogt hatte uns letztes Jahr die erste Ausgabe eines kleinen Groschenheftes zukommen lassen, welches sie zusammen mit ihrem Mann und einigen anderen „Schergen“ erschaffen hatte, eines, welches die Welt ihres Romans Die zerbrochene Puppe und dem dazugehörigen Rollenspiel Eis & Dampf erweiterte und lebendiger gestaltete, und wir waren, wie sich vielleicht der eine oder der andere Leser erinnert, ganz angetan. Jetzt ist ein Jahr ins Land vergangen, und wir beschäftigen uns [...]

Echo des Wahnsinns

November 14, 2017 // 0 Kommentare

Lovecrafts Werk gehört mittlerweile zweifelsohne zum popkulturellen Kanon. Wer Brett- oder Rollenspiele zu schätzen weiß, wird um den eigenartigen Autoren und seine furchteinflößenden Geschöpfe nicht herumgekommen sein. Aber auch in Comic, Serie und Film ist Lovecraft mittlerweile allgegenwärtig. Wie weit und unterschiedlich adaptierbar Lovecrafts Werk ist, bestätigt die Comicanthologie Echo des Wahnsinns, die „Geschichten aus dem H.P. Lovecraft Universum“ verspricht. Das [...]

Brennen soll Bosparan

November 1, 2017 // 1 Kommentar

Wir schreiben das Jahr 331 v. BF. Der derzeitige Horas ist Dalek der zweite und das Reich ist zwar noch geeint, aber es brennt an allen Ecken und Enden. Die von den Torwjalder schon vor einigen Jahrzehnten eroberten Zyklopeninseln sind zum Startpunkt vieler neuer Eroberungsfahrten geworden und der neue Herjatuga Hrutgar will in die Sagas eingehen und den ganzen Fluss hinauf bis Bosparan fahren um es zu plündern. Doch um das zu verhindern wird die junge Yilia beauftragt als Legatin mit der [...]

Phileassonsaga 4: Silberflamme

Oktober 31, 2017 // 1 Kommentar

Nachdem Phileassons Mannschaft die Karen in Festum am Ende der dritten Aufgabe gewinnbringend verkaufen konnte und mit Beorns Mannschaft aufeinander getroffen war, geht es nun an die vierte Aufgabe: Die Silberflamme soll gefunden werden – was auch immer die Silberflamme denn nun ist. Die erste Spur führt beide Gruppen nach Vallusa, der Stadt in der Ingerimm Efferd trotzt. Beorns Gruppe ist früher vor Ort und findet die Spur des Steppenwolfs, eines Kämpfers vergangener Tage, der in [...]

Das Reich der Masken & Herren der aufgehenden Sonne

Oktober 3, 2017 // 0 Kommentare

Fabled Lands gehört zweifelsohne zu den ambitioniertesten Projekten der Spielbuchlandschaft. Die Reihe aus den 90ern nahm sich nicht weniger vor, als eine freibegehbare Welt zu schaffen, die der Held frei bereisen kann. Nicht nur das. Statt auf einen fixen Charakter oder wenige Optionen beschränkt zu sein, dürfen wir eine freie Charakter- und Klassenwahl vornehmen und so ein ganz individuelles Abenteuer erleben. Wer Kämpfer statt Dieb ist, dem werden manche Geheimtüren dauerhaft versperrt [...]

Sternenbrand: Blind

September 21, 2017 // 1 Kommentar

Sternenbrand von Annette Juretzki beginnt zuerst ganz unscheinbar. Auf einem etwas generisch wirkenden Planeten, der sich im weiteren Verlauf als „Vissa“ herausstellen wird, begleiten wir den etwas naiven Xenen mitsamt seiner durch Klosterkultur eingeschränkten Weltsicht. Natürlich hält diese beschränkte Perspektive nicht lange an und wird jäh unterbrochen, als eine kleine Truppe Invasoren Xenens Blick auf Welt, Götter und Universum radikal umschmeißt. Ab diesem Moment wirft uns die [...]

Private Eye

September 13, 2017 // 1 Kommentar

Zum Rollenspiel gehört üblicherweise eine gehörige Prise Fantasy oder zumindest etwas Mystery. Kaum eine bespielte Hintergrundwelt kommt ohne Magie, fiktive Völker oder  tentakeligen Mythoswesen aus. Die Redaktion Phantastik beweist, dass phantastisches Rollenspiel auch ohne Elfen, Zwerge oder Tiefe Wesen funktioniert. Ihr Private Eye führt uns in ein ganz reales viktorianisches England, dass keinerlei Modifikation erfahren hat.  Ohne Monster oder Steam Punk finden wir uns als [...]
1 2 3 76