rezensionsexemplar

Das Biest im Waisenwald

August 23, 2017 // 0 Kommentare

Seit einiger Zeit hat Mantikore kleine Bonushefte auf Cons und Messen dabei. Das Biest im Waisenwald ist ein kleines Kurzabenteuer für Schnutenbach das im Rahmen des Free-RPG-Days erschienen ist. Es ist gut geeignet für einen ersten Einstieg in die Welt von Schnutenbach und bietet bereits im Dorf ansässigen Gruppe einen lockeren abendfüllenden Abstecher. Aber der Reihe nach. Schnutenbach ist eine universelle Dorfbeschreibung für Fantasyrollenspiele. Der Ton des Grundbuches versprüht eine [...]

Zeitkurier

August 16, 2017 // 0 Kommentare

Im 26ten Jahrhundert haben dutzende große Ressourcenkriege der letzten Jahrhunderte um die Planeten bzw deren Rohstoffe die Menschheit an den Rand des Untergangs getrieben. Die Erde ist seit langem verseucht und wird hauptsächlich von wilden Stämmen bewohnt, die übrigen Menschen sind über Planeten und Monde des Sonnensystems verstreut und hoffen meist nicht mehr auf eine goldene Zukunft, da ihnen die Energie zum Betreiben der Kolonien ausgeht. Die ChronoCom bietet für jeden der Zahlen [...]

Die Piraten von Shadaki

August 15, 2017 // 0 Kommentare

Mit den Piraten von Shadaki, geht die Reise unseres neuen Kai-Meisters in das zweite Kapitel. Nachdem wir vom Einsamen Wolf persönlich beauftragt wurden den Mondstein sicher zu den Shianti-Zauberern zu bringen, stellt sich die Reise als langwieriger und gefahrvoller raus als geahnt. So finden wir uns im zweiten Band an Bord der Azan mit der wir uns auf eine 2.500 Meilen lange Reise machen. Wie diese Ausgangsposition und der Titel verraten, haben wir es mit einem Seeabenteuer zu tun, bei dem [...]

Fate Codex Anthologie – Band 1

Juli 26, 2017 // 0 Kommentare

Das Fate Handbuch spricht in seiner Einleitung davon, EIN Handbuch zu Fate zu sein, nicht DAS Handbuch – eine kleine Auswahl an Optionen und Werkzeugen für Fate-Runden, um ihr Spiel zu verbessern. Aber für die Spielgruppen, für die es nicht genug Optionen gibt, bietet der Uhrwerk jetzt ein neues, schickes Hardcover an: die Fate Codex Anthologie. Der Fate Codex ist ein monatlich erscheinendes Fanzine, welches im angelsächsischem Raum über Patreon finanziert und über DrivethruRPG [...]

Seelenfänger – Frühnebel

Juli 13, 2017 // 0 Kommentare

Es war einmal, vor langen Jahren, ein Mann der in einem Forum sein selbstgeschreibenes Rollenspiel vorstellte. Der Mann hieß Jörg Köster, das Forum war jenes der Blutschwerter, und das Rollenspiel das er vorstellte war sein Dark Fantasy-System Seelenfänger. Wann genau ich damals über Seelenfänger gestolpert bin kann ich nicht mehr sagen, aber ich muss gestehen das ich das Projekt aus den Augen verlor – Dark Fantasy war nicht so wirklich mein Genre, und zwischendurch hatte ich das [...]

Scherbenland

Juni 22, 2017 // 2 Kommentare

Ich bin für ungewöhnliche Settings eigentlich immer zu haben. Das könnte dem einen oder dem anderen in den letzten Jahren aufgefallen sein. Ob ein ausgebombtes London nach einem unkonventionellen Krieg, Narnia mit Erwachsenen, Steampunk in einem eiszeitlichen Europa, oder ein halbversunkenes Europa mit Engeln – ich mag halt merkwürdiges Zeugs. Und wenn es ein Spiel gibt, welches Savage Worlds mittlerweile abgelöst hat als „Heimat“ für ungewöhnliche Settings, dann ist es [...]

Nest

Juni 7, 2017 // 4 Kommentare

Ich mag Narnia. Mag hier noch jemand Narnia? Eine Fantasywelt, die man von unserer aus erreichen kann, und die man auch wieder für unsere Welt verlassen kann, was gibt es daran nicht zu mögen? Ich vermute auch mal, dass das der Grund ist, warum ich als Kind die Choose your own Adventure-Reihe mochte, von der aus ich zu Fighting Fantasy gelangte, und dann final auch zum Rollenspiel. Wer offensichtlich auch Narnia mochte war Lev Grossman, dessen Roman The Magicians als Grundlage für eine Serie [...]

Eagle Eyes – In den Schatten Roms

Mai 31, 2017 // 2 Kommentare

Salvete lectorem carissimi! Es ist je kein Geheimnis das ich mich für das antike Rom interessiere, und auch gerne im historischen Rom spiele beziehungsweise leite. Ähnlich spannend finde ich aber auch das Genre, welches als „Noir“ bezeichnet wird, sowohl das cineastische Genre als auch das literarische. Man sollte eigentlich meinen, diese beiden Elemente ließen sich nur schwer vereinbaren, aber die Mützenträger von Evil Hat, die Schöpfer von Fate, waren wohl anderer Meinung, [...]
1 2 3 75