interview

Fünf Fragen Für… Die Vogts

Dezember 8, 2017 // 0 Kommentare

Heute sprechen wir mit Lord and Lady Vogt, quasi dem Adel unter den friesischen Dampfluftschiffpiraten – und das, obwohl sie eigentlich Eifeleinheimische sind… Jedenfalls hatten wir fünf Fragen, und die Vogts hatten passenderweise fünf Antworten. Die wer, fragt ihr? Ihr fragt ernsthaft… 1.) …Wer sind denn jetzt die Vogts? Was? DIE VOGTS??? Sogar auf unserem Klingelschild steht „Die Vögte“ und als der Standesbeamte bei der Hochzeit meines Schwagers sagte: [...]

Fünf Fragen Für… blut_und_glas

Dezember 9, 2016 // 0 Kommentare

Heute sprechen wir mit jemanden, den ich (trotz des Nicks) eher als „feature“ in der deutschen Blogosphäre sehe: 1.) Wer ist Blut_und_Glas Ist das eine philosophische Frage, eine von diesen biographischen „im bürgerlichen Leben“-Fragen, oder eine Frage nach Rollenspiel- und/oder Szenebiographie? Davon abgesehen: „blut_und_glas“. Mit kleinem b und kleinem g. 2.) Was ist d6Ideas, und wie kam es zur Eröffnung des Blogs? Die urspünglichen Ideen zu dem, was [...]

Fünf Fragen Für… Swafnir

November 25, 2016 // 2 Kommentare

Heute sprechen wir mit Swafnir – nein, nicht der aventurischen Gottheit, sondern mit dem Mann, welcher nicht nur aus den verschiedensten Rollenspielforen bekannt sein dürfte, sondern auch den GRT in Mannheim organisiert, und seid kurzem der geheime Meister hinter dem Rollenspielverin Kurpfalz ist. 1.) Wer ist Swafnir? Also erst einmal ist es eine Erscheinungsform Wotans, sowie der Walgott der Thorwaler bei DSA. Und eben mein Nickname in verschiedenen Rollenspiel-Foren. Mein richtiger [...]

Fünf Fragen Für… Spielerverzeichnis.org

November 18, 2016 // 1 Kommentar

Heute sprechen wir ganz ganz kurz mit Geg, dem Mann hinter der Spielersucheplattform Spielerverzeichnis.org Wer ist Geg? Georg, Geg ist noch aus der Zeit, als man bei Tekken nur 3 Buchstaben in den High Score eintragen konnte – so haben wir das in der Clique gemacht: Florian – Fof, Peter – Pep, Georg -Geg. Ich bin Familienvater, Gamer, ITler. Das bringt es eigentlich ganz gut auf das Wesentliche. Was ist Spielerverzeichnis.org? Das Spielerverzeichnis ist eine Platform, die [...]

Lead Storyteller Martin Ericsson von White Wolf über den Plan für die „One World of Darkness“ im Jahr 2016

Februar 16, 2016 // 0 Kommentare

Nachdem White Wolf kürzlich von der schwedischen Computerspiele Firma Paradox Entertainment gekauft wurde sollte es wohl keinen Wundern, dass gerade ein schwedischer Blog das (englische) Interview mit Martin Ericsson, dem Lead Storyteller von White Wolf, ergattern könnte. In seinen Antworten lässt der Gute so einige (für mich) neue Infobröckchen fallen was für 2016 und später mit der One World of Darkness abgehen wird. Das möchten wir hier euch natürlich nicht vorenthalten und daher [...]

Metal Heroes – The Fate of Rock

April 30, 2015 // 2 Kommentare

Es wird laut in der Welt der Spielbücher. Nach dem Überraschungshit „Reiter der Schwarzen Sonne“ hat sich Swen Harder in seinem zweiten Spielbuchprojekt „Metal Heroes – and the Fate of Rock“ dem Metalgenre als Spielbuchhintergrund zugewendet. Mitten in der Endphase des Buches konnten wir mit dem Autor Swen Harder ein Exklusivinterview für „Neue Abenteuer“ führen. Neue Abenteuer: „Reiter der Schwarzen Sonne“ war ja – übrigens herzlichen Glückwunsch – ein [...]

Fünf Fragen zur… Brain & Dice

Oktober 4, 2013 // 0 Kommentare

1.) Wer ist Rasayn? Rasayn bzw. Hahmed al Rasayn, war mein Vampire DarkAge Charakter vom Clan Malkavian. Ich hatte viel Spaß damit. 2.) Was ist die Brain & Dice? Die „Brain and Dice“ ist eine jährlich im Oktober stattfindende Spieleconvention, die ich als Hauptverantwortlicher organisiere. Dieses Jahr ist die 6. Verantstaltung. 3.) Wie kam es zur ersten Brain & Dice? Als im Frühjahr 2008 der Mart Nachfolger nicht stattfand, dachte ich mir in meinem jugendlichen [...]

Fünf Fragen Für… Roger

September 27, 2013 // 1 Kommentar

1.) Wer ist Roger? Ich bin 39 Jahre alt und wohne mit Frau und Sohn im beschaulichen und schönen Recklinghausen – das ist im nördlichen Ruhrgebiet, kurz vor dem Münsterland. Auch wenn ich in Deutschland geboren wurde, bin ich die ersten Jahre meines Lebens in Italien, genauer gesagt Neapel, aufgewachsen. Nach einem verheerenden Erdbeben, in dem die Firma meines Vaters den Weg alles Irdischen ging, sind wir zurück nach Deutschland gezogen. Dort, nach einigen berufsbedingten Umzügen, bin [...]
1 2