feder und schwert

Terra Incognita – Der Schwur des Sommerkönigs 2

August 11, 2016 // 1 Kommentar

Rollenspiel Engel 2.0 Traumsaat Mater Ecclesia Himmel über Aachen (Caninus) Romane: Hiobs Botschaft Terra Nova – Der Schwur des Sommerkönigs 1 Homini Lupus (Caninus) Deus Vult (Caninus) Apocalyptica (Caninus) Apocalyptica Sonstiges: Pandoramicum In The Nursery – Engel Nachdem wir vor kurzem an dieser Stelle über den ersten Roman über die Invasion der Britannischen Inseln durch die Angelitische Kirche gesprochen hatten sprechen wir heute über den zweiten und letzten Teil des Schwurs [...]

Terra Nova – Der Schwur des Sommerkönigs 1

August 6, 2016 // 1 Kommentar

Rollenspiel Engel 2.0 Traumsaat Mater Ecclesia Himmel über Aachen (Caninus) Romane: Hiobs Botschaft Homini Lupus (Caninus) Deus Vult (Caninus) Apocalyptica (Caninus) Apocalyptica Sonstiges: Pandoramicum In The Nursery – Engel Jetzt sind wir also an dem Ereignis angekommen, welches in Mater Ecclesia angedeutet wurde – die Invasion der Britannischen Inseln, dem ersten großen Metaplot-Ereignis (wenn man den Fall der Ragueliten in Pandoramicum nicht mitzählt) der Chroniken der Engel. Der [...]

Engel, 2. Edition

März 9, 2016 // 7 Kommentare

Nachdem ich an dieser Stelle mich bereits zwei mal mit der literarischen Seite der Chroniken der Engel beschäftigt habe wird es langsam Zeit das wir uns dem Rollenspiel nähern. Leider haben wir hier bei Neue Abenteuer nur das Grundregelwerk der 2. Auflage, so das wir unseren Einstieg in das Spiel nicht mit dem ersten Grundregelwerk machen können. Ich habe Engel auf einer Convention in Kaiserslautern kennen gelernt, und zwei Jahre lang auf der Con Engel gespielt, hatte auch selbst das alte [...]

Engel: Hiobs Botschaft

Januar 2, 2016 // 1 Kommentar

Schaut man sich die Publikationshistorie von Chroniken der Engel an, dem wichtigsten Vertreter der Neuen Deutschen Endzeit, so fällt einem rückblickend auf, wie sehr die Reihe von den Romanen geprägt wurde, welche dazu erschienen sind. Große Teile des Metaplots sind überhaupt erst in den Romanen erklärt oder aufgezeigt worden, und am Ende erschienen nur noch Romane, so das man das Gefühl bekommt, es seien sogar mehr Romane als Rollenspielbücher erschienen. Wir haben uns vor kurzen den [...]

Engel: Pandoramicum

Dezember 17, 2015 // 3 Kommentare

Fragt man nach dem populärsten und erfolgreichsten deutschen Rollenspiel im englischsprachigem Bereich ist eines der Namen die immer wieder genannt werden Engel – oder, wie es mit vollem namen heißt, Die Chroniken der Engel – das Erzählspiel aus dem Hause Feder und Schwert. Das Grundregelwerk des Spiels erschien 2002, aber den ersten Kontakt mit der Welt von Engel wurde durch etwas anderem hergestellt, dem Graphic Novel Engel: Pandoramicum. Dieser Comic von Kai Meyer und Dieter [...]

Die träumende Finsternis 3: Die Tore der Nacht

September 3, 2015 // 0 Kommentare

Nachdem Daine, Lei und Stoß im Monument gestrandet sind, von außen durch eine Armee Dunkelelfen bedroht werden, die versuchen endlich ihr Ziel zu erreichen und die Feuerebene zu betreten und ihre ehemalige Begleiterin sich aus dem Staub gemacht hat um niemand-weiß-genau-was für einen Unsinn anzustellen, und dann auch noch der merkwürdige Kriegsgeschmiedete namens Harmattan aufgetaucht ist, bleibt den dreien nur eine Möglichkeit. Ebenfalls in eine andere Ebene reisen und hoffe von da aus [...]

Die träumende Finsternis 2: Das zerstörte Land

September 2, 2015 // 1 Kommentar

Xen’drik – das Land auf dem die Riesen lebten und in tiefen Dschungeln ungeahnte Geheimnisse versteckt gelassen haben, nachdem ihre Hochzeit vorbei war. Dorthin müssen Daine, Lei und Stoß reisen. Denn irgendetwas von außerhalb der Welt will Daines Geist verwenden um Einlass zu finden. Das er dabei vermutlich in den Wahnsinn getrieben wird, ist dieser Entität egal. Aber weder Lei noch Stoß möchte Daine alleine zum verlorenen Land reisen lassen, denn so richtig trauen sie der [...]

Die träumende Finsternis 1: Die Stadt der Türme

September 1, 2015 // 3 Kommentare

Sharn, die Stadt der Türme. Größte Stadt des Kontinents Khorvaire und voller Wunder. Und dorthin sind die nun heimatlosen Kriegsveteranen Daine (Ex-Hauptmann), Lei (Magieschmiedin), Stoß (Kriegsgeschmiedeter) und Jode (Heiler) aus der cyrrischen Armee unterwegs. Nachdem sie hautnah das Ende des Krieges in ihrem Land und den Beginn und die Auswirkungen der Klage erleben „durften“, zieht es sie nun dorthin wo auch andere cyrrische Flüchtlinge ein Zuhause fanden, zumal Leis [...]
1 2 3 8