fanpro

Der Aschengeist

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Der dritte Teil der Biografie rund um den ehemaligen Hofmagier und Reichsveräter erzählt von den Erlebnissen Galottas in und um Brabak in den Jahren 1003 – 1006 BF in das er nach dem Zug der 1000 Oger geflohen ist. Das Buch enthält zu Beginn eine sehr kurze Auflistung der wichtigsten Personen und für jene Leser bei denen die ersten beiden Teile schon etwas länger her sind, bzw. für den Fall das sie gar nicht gelesen worden sind, befindet sich am Anfang des Buches jeweils ein kleiner [...]

Die Paktiererin

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Der dritte Roman der Reihe um Beolf und Sidra aus dem Noden Andergasts – die schon in Hohenhag und Die rote Bache Abenteuer erlebt haben und nun seit vielen Jahren Besitzer ihres Wehrhofes an der Grenze zum Orkland sind – handelt von einer schlimmen Seuche und ihren Verwicklungen in der Burg nahe Anderstein. Beolf und Sidra werden zur Burg gerufen, da Wendolyn der Fromme aufgetragen hat, dass man sich die nächststehende Baronie Aare einverleiben sollte, da dort seit einigen Jahren [...]

Toras von Havena

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Das Cover des 108 DSA-Romans zeigt einen dunkelrot gewandeten Magier mit Stab, welcher gerade Magie zu wirken scheint. Toras von Havena ist Schwarzmagier aus Lowangen und gerade in Al’Anfa um dort ein Zweitstudium abzuschließen. Da er auf dem Weg in die Stadt schon ein gewisses Talent gezeigt hatte, wurde er von der Spektabilität als Lehrer eingesetzt. Ein weiterer Gast in der Stadt, Zachaban aus Fasar sieht in Toras bloß einen Barbaren aus dem Norden und versucht ihn deshalb von [...]

Eiswolf

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Der dritte Roman der Autorin Linda Budinger, welche bereits Der Geisterwolf, Wald der Verlorenen und Goldener Wolf für DSA geschrieben hat, steht ganz im Zeichen des hohen Nordens. Im Sommer des Jahre 1008 bricht eine Expedition von Paavi nach Norden auf um dort irgendwo in der Klirrfrostwüste das schwarze Auge Pyrdracors zu finden. Die Expedition setzt sich aus 12 Teilnehmern zusammen und wird von einer Hesindegeweihten angeführt. Alle eisen zunächst auf einem Schiff mit zusätzlicher [...]

Blaues Licht

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Bjaldorn zur Zeit der Priesterkaiser. Zwei Räuber finden einen kleinen Jungen in einer von ihnen überfallenen Kutsche, der drei Tage lang in Schnee und Eis überlebte ohne auch nur eine Zehe zu verlieren. Einer der beiden, ein ehemaliger Theaterritter, nimmt ihn an Kindesstatt an. Viele Jahre später fordert der neue Anführer der Räuberbande, ein Koranhänger, vom nun erwachsenen Jungen sich zu Kor zu bekennen. Der Junge, Henk genannt, weigert sich und wird vom Anführer los geschickt einen [...]

Shadowrun 2.01D

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Die frühen Neuziger waren eine tolle Zeit für Rollenspieler. Vieles war einfacher: Es war einfacher Spieler zu finden, da es weniger Konkurrenz durch andere Medien gab. Es war auch aus einem anderen grund einfacher: Jeder spielte eines der drei prägenden Rollenspiele dieser Zeit: DSA, Vampire: the Masquerade und Shadowrun 2.01D (Es sei denn, man war Ausländer, ein Intellektueller, oder beides. Dann hat man AD&D 2nd, Mage: the Ascension und Rifts gespielt.) Von diesen drei Spielen war [...]
1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen