dungeons & dragons

Streets to wander down

November 28, 2014 // 0 Kommentare

Wenn ich die Wahl habe, welche Art von Settings ich bespielen darf – ob als Spieler oder als Spielleiter – dann gebe ich Städten den Vorzug. Keine Ahnung warum, aber es sind die urbanen Schauplätze die mich im Rollenspiel inspirieren, wo Sicherheit und Gefahr so eng bei einander liegen. Und diese Vorliebe beschränkt sich nicht nur auf Spiele in der Gegenwart oder in der nahen und fernen Zukunft, sondern auch und vor allem auch im Fantasybereich. Und natürlich habe ich auch an [...]

Fünf Tabletops mit eigenen Rollenspielen

November 21, 2014 // 0 Kommentare

Jaja, ihr habt es alle schon längst mitbekommen: Ich bin nicht nur Rollenspieler sondern auch Püppchen-Schubser/ Tabletop-Spieler. Ich habe beide Hobbys mehr oder weniger zeitgleich kennengelernt, und betreibe sie auch gleich lange. Und über die Jahre habe ich viele Rollenspiele gesehen die eigene “Großkampfsysteme” oder Tabletops bekommen haben, Star Wars D6 zum Beispiel, oder Legend of the Five Rings, oder Shadowrun, oder… es ist auf jeden Fall eine lange, lange Liste. [...]

Dungeons & Dragons Starterset

Oktober 21, 2014 // 2 Kommentare

„The Dungeons and Dragons Roleplaying Game is about storytelling in worlds of swords and sorcerey. Like games of make-believe, D&D is driven by imagination. It’s about picturing a crumbling castle in a darkening forest and imaging how a fantasy adventurer might react to the challenges that scene presents. In this fantasy world, the possibilities are limitless.“ Im Jahr 2013 habe ich die Pathfinder-Einsteiger-Box rezensiert und war überrascht, erfreut und überzeugt von den [...]

Ein paar Gedanken zu D&D 5

Oktober 4, 2014 // 2 Kommentare

Zwei Dinge vorweg: das Folgende ist keine Rezension. Eine unserer Autorinnen hat bereits angekündigt das sie zumindest die neue Starterbox, vielleicht auch die Basisregeln und das Spielerhandbuch rezensieren möchte. Zum zweiten sollte ich auch gleich zugeben das ich mir D&D 5 noch nicht wirklich angesehen habe – mir geht es hier auch weniger um das Spiel selbst, sondern meine Eindrücke über die im Umfeld geschehenen Entwicklungen und Folgen. Wer also auf meine Meinung zu D&D [...]

Fünf Rollenspiele in denen man Engel spielt

September 12, 2014 // 4 Kommentare

Aus irgend einem Grund lässt im Moment der Gedanke nicht los, ein himmlisches Wesen zu spielen. Vielleicht inspiriert durch Caninus’ kürzlicher Lektüre der Demon: the Fallen-Trilogie, vielleicht wegen der Handlung der letzten Dresden Files-Romane, vielleicht dadurch das ich die Idee mag ein etwas… anderes “Monster” zu spielen. Schließlich sind Engel Wesen vor denen man sich mehr noch fürchten sollte als Dämonen – schließlich habe sie gewonnen, und den Willen [...]

Teddys zehn Lieblings-RPG-Produkte, Teil 2

April 11, 2014 // 4 Kommentare

Vorletze Woche habe ich euch die Plätze 10 bis 6 meiner zehn Lieblingsrollenspielprodukte vorgestellt, eine Idee die sich ein paar Tage später wie ein gieriges Meme in der deutschen Blogosphäre verbreitete. Heute sind die Spitzenplätze dran, die Plätze 5 bis 1. Ich wünsche gute Unterhaltung, und hoffe, ich kann damit den einen oder anderen unserer Leser überraschen. V.) The City of Greyhawk (Boxed Set) Zugegeben, Ptolus ist epischer (Und steht auf meiner persönlichen Wunschliste sehr [...]

Teddys zehn Lieblings-RPG-Produkte, Teil 1

März 28, 2014 // 15 Kommentare

Im Moment läuft in der englischsprachigen Blogosphäre ein Meme umher, bei dem die Teilnehmer ihre zehn Lieblings-RPG-Produkte aller Zeiten vorstellen. Natürlich ist eine Menge D&D dabei, von allen Editionen, aber auch ein paar überraschende Namen. Ich dachte mir, das können wir doch auch, und werde euch jetzt – in zwei Teilen – meine persönlichen top ten vorstellen, mit Begründungen für die Nennungen. Here we go. X.) Vampire: the Masquerade 2nd Edition Corebook Vampire [...]

Meine Fünf Lieblingskaufabentuer (Von jemanden der Kaufabenteuer hasst)

November 1, 2013 // 0 Kommentare

I.) Hügel des Grauens (D&D) Hügel des Grauens ist ein Abenteuer für das klassische Dungeons & Dragons, und wahrscheinlich das Kaufabenteuer das ich am häufigsten geleitet habe. Die Prämisse ist eigentlich ganz einfach – die Charaktere kommen in einem Dorf an, erfahren das auf der anderen Seite des Flusses ein bewaldeter Hügel ist, auf dem sich böse Kreaturen herumtreiben, und gehen diese ausmerzen. Der erste Teil des Abenteuers beseht aus einer Wildniserkundung, bis die [...]
1 3 4 5 6 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen