dramascape

The City of Faymouth

November 27, 2014 // 0 Kommentare

In den letzten Jahren war FATE „das nächste große Ding“. Vielleicht nicht so sehr hier in Germania, auch wenn Malmsturm sehr erfolgreich war und auch wenn viele Leute gespannt auf die Veröffentlichung der deutschen Übersetzung von FATE Core warten. Aber international gesehen ist FATE deutlich auf den Vormarsch, vor allem durch Spiele wie The Dresden Files (Basierend auf den Romanen von Jim Butcher), Atomic Robo (Nach dem gleichnamigen Webcomic) und natürlich auch das generische [...]

Warum Illustrationen einfach viel Geld kosten

März 27, 2014 // 20 Kommentare

Gerade geht Abanasias Artikelreihe „Hinter den Kulissen“ (vor allem der letzte Artikel) durch die Rollenspielszene. Kaum einer ist wirklich böse überrascht von den eigentlich ernüchternden Zahlen, die der Prometheus Games Verlagsleiter nennt. Nichtsdestotrotz sind sehr viele Vermutungen bestätigt und viele haltlose Rufe verstummt. Spätestens jetzt sollte dann doch mal allen klar sein, dass Rollenspiel ein Hobby ist und nur sehr, sehr selten ein Broterwerb sein kann. Wenn eine [...]

Erster Dramascape Blueprint verfügbar!

März 5, 2014 // 0 Kommentare

Seit ein paar Jahren habe ich mein Hobby zu einem kleinen Nebenverdienst gemacht. Als Illustrator habe ich für Verläge schon so das ein oder andere Bild auf den Weg gebracht. Auftragsarbeiten sind aber gerade für einen Illustrator, der sich wie ich eine Nische in einer Nische gesucht hat (kartographische Bilder für Rollenspiele, Romane und Brettspiele), nicht leicht zu finden. Allzu oft hat mich also die Inspiration gepackt und ich weiß sie nicht recht zu verarbeiten. Damit ist es jetzt [...]