carsten steenbergen

Teufelsacker

Juni 20, 2013 // 0 Kommentare

Auf den Feldern von Bauer Bruno geht seltsames um. Ein unsichtbares Wesen ermordet zwei Fuhrleute und verletzt den dritten schwer, als diese an einem Kornfeld vorüberzuziehen. Anton, der Überlebende, schafft es gerade noch sich zu seinem Bruder, eben jenem Bruno durchzuschlagen bevor er zusammen bricht. Bruno schickt natürlich sofort nach Hilfe im nahe gelegenen Kloster durch seine Tochter Katharina und einen Stallburschen. Ebenso schickt er jemanden zum Landvogt. Doch so wirklich Hilfe [...]