buchstabensalat

R steht für Regeln

April 12, 2015 // 0 Kommentare

Regeln. Wikipedia sagt dazu: Eine Regel ist eine aus bestimmten Regelmäßigkeiten abgeleitete, aus Erfahrungen und Erkenntnissen gewonnene, in Übereinkunft festgelegte, für einen bestimmten Bereich als verbindlich geltende Richtlinie. Und genau das haben wir in unseren Rollenspielen in einer erklecklichen Vielfalt. Und damit meine ich jetzt nicht diejenigen Regeln, welche innerhalb der Welt gelten – von denen es natürlich je nach Welt völlig unterschiedliche gibt und die das [...]

R steht für Requiem for Rome

April 5, 2015 // 6 Kommentare

Es ist kein Geheimnis das ich ein großer Fan historischer Settings bin. Und es ist ebenso kein Geheimnis das ich ein gewisses Faible für das römische Reich habe. Dazu kommt noch, das ich ein Fan der World of Darkness bin, alt und neu. Was passiert also wenn man diese drei Vorlieben kombiniert? Ein historisches Setting für die nWoD im alten Rom, Requiem for Rome, ein Quellenbuch für Vampire: the Requiem, und die dazugehörige Kampagne, Fall of the Camarilla. Nicht ganz eine Rezension, nicht [...]

Q steht für Quellenbücher

März 22, 2015 // 1 Kommentar

Es gibt außerhalb des Indiebereiches kaum noch Rollenspiele, welche ohne Quellenbücher auskommen, und das mit gutem Grund. Quellenbücher erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben in unserem Hobby. Manche dienen dazu, die Regeln um neue Optionen zu erweitern oder bestimmte Regelkomplexe zu vertiefen, andere beschreiben in größerem Detailgrad bestimmte Teile und Aspekte der Spielwelt, oder präsentieren gar ganze neue Spielwelten als Alternativen zu dem, was im Grundregelwerk vorgestellt wird. [...]

P steht für Passiv

März 8, 2015 // 1 Kommentar

Heute gibt es mal wieder um etwas, das ich – wenn ich ganz ehrlich sein soll – zum Kotzen finde. Etwas, das mich ärgert, und aufregt, und mich dazu bringt den Kopf mit der Tischplatte bekannt zu machen. Worum es geht? Passive Spieler. Spieler die zum Spieltermin erscheinen um sich berieseln, bespaßen zu lassen, ohne sich einzubringen. Spieler die nur dazu da sind um sich eine Show bieten zu lassen. So was macht. Mich. Rasend. Willkommen bei Teddys Rant der Woche. Reden wir mal [...]

O steht für Optionen

Februar 22, 2015 // 1 Kommentar

I.) Einleitende Worte Jeder hat gerne die Wahl. Oder, um es anders zu formulieren, niemand hat es gerne, wenn ihm die Möglichkeit genommen wird, eine Entscheidung zu treffen. Dies gilt natürlich auch bei der Ausführung seiner Hobbys, und erst recht bei unserem Hobby, dem Rollenspiel. Wir sammeln Zusatz- und Ergänzungsbänder für unsere Systeme wie Survivalisten Einmachgläser, und wenn man sich dann umhört ist der Grund der am häufigsten genannt wird “neue Optionen” oder [...]

N steht für Nekromantie

Februar 8, 2015 // 4 Kommentare

Wenn es eine Spielart der Magie gibt, auf die man in jedem Rollenspiel treffen wird, dann ist es die Nekromantie. Es mag die gleißenden Feuerkugeln geben, die man auf die feinde werfen kann, oder auch nicht. Die Charaktere können vielleicht den Blitz vom Himmel herabholen – oder auch nicht. Was es aber immer geben wird, was es in jedem Rollenspiel gibt das ich kenne und Magie enthält, ist die Nekromantie. Betrachten wir die Nekromantie also etwas näher, zusammen mit ihren Ursprüngen. [...]

M steht für Magie

Januar 25, 2015 // 1 Kommentar

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. – Clarke’s third law “Can a magician kill a man by magic?” Lord Wellington asked Strange. Strange frowned. He seemed to dislike the question. “I suppose a magician might,” he admitted, “but a gentleman never could.”​ ​-Susanne Clarke, Jonathan Strange & Mr. Norrell​ Wer dieses Blog eine Weile schon verfolgt, oder in verschiedenen Foren mit mir schon drüber gesprochen hat, weiß vermutlich, [...]

L steht für Loser

Januar 18, 2015 // 17 Kommentare

Okay.. das hier wird ein Rant.. nur als Vorwarnung an jene zarten Seelen unter euch, die dann innerlich ganz zerstört sind, wenn sie zu ende gelesen haben.. Loser. Gibt es ja durchaus nicht wenige, aber ich gewinne mehr und mehr den Eindruck, dass sich gerade in unserem Hobby eine ganz besonders hohe Zahl davon herum treibt. Ich meine, die Vorurteile über Rollenspieler kennt ja vermutlich jeder. Das sie sich von der Realität abwenden um lieber in ihrer Traumwelt zu leben, in der alles besser [...]
1 2 3 4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen