alex spohr

Der Pfad des Wolfes

September 5, 2011 // 0 Kommentare

Der 128te DSA Roman zeigt auf seinem Cover den vermutlichen Helden der Geschichte, sitzend mit freiem Oberkörper und Tätowierung auf der Brust, sowie einem Schwert im Hintergrund. Oben drüber sind zwei Wolfsköpfe abgebildet. Neben der eigentlichen Geschichte gibt es im Anhang noch ein Personenverzeichnis, sowie eine Erklärung der verwendeten Götter und Begriffe Die Geschichte beginnt mit dem Auszug des Helden – Druan – der endlich seine Prüfung zum Erwachsenen machen darf, [...]