akihisa ikeda

Rosario + Vampire Band 10

Juli 9, 2016 // 0 Kommentare

Damit hätten wir jetzt eine zentrale Zäsur in der Geschichte von Rosario+Vampire erreicht. Mit dem 10 Band endet nämlich der Erzählstrang, der als „Season 1“ inoffiziel betitelt werden muss. Der Grund dahinter lag Publikationshistorisch darin begründet, dass das Manga-Magazin, in dem die Geschichten rund um die Yokai-High in der Erstverwertung abgedruckt wurden, eingestellt worden ist. Doch genug des kurzen Ausflugs zum Hintergrund des Ganzen. Schauen wir uns das Corpus Delicti doch [...]

Rosario + Vampire Band 9

Mai 3, 2016 // 0 Kommentare

Irgendwie kann ich diese spezielle Manga-Reihe scheinbar einfach nicht aufgeben. Also: Auf ein neues in den Schulalltag der Yokai-High. Bis hierhin konnte man den Storybogen ja schlicht und ergreifend mit dem Titel „Schulfest“ zusammenfassen. Denn wie wir im letzten Band endgültig erfahren haben, wahr es niemand anderes als der Vorsitzende des dazugehörigen Komitees, Hokuto Kanshiro, der in den vorangegangenen Bänden als Drahtzieher im Hintergrund agiert hatte. Ziel dabei war die ganze [...]

Rosario + Vampire Band 8

Februar 4, 2016 // 0 Kommentare

Der Kampf um die Schule geht weiter. Im letzten Band bekam Tsukune vom Direktor die mehr oder weniger offen getragene Erpressung um die Ohren gehauen, sich dem Komitee zur Planung des Schulfestes anzuschließen, damit er nicht von der Schule verwiesen wird. Sinn hinter dieser Erpressung war die Demaskierung des Spions der Gruppierung „Die Antithese“, welche die Philosophie hinter der Yokai-High in Frage stellt und eigentlich den Krieg in die Menschenwelt tragen will. Das hierbei vorkommende [...]

Rosario + Vampire Band 7

Januar 21, 2016 // 0 Kommentare

Sieben Bände hat die Serie rund um den Menschen Tsukune Aono, den es auf die Highschool der Yokai verschlagen hat, überlebt. Wider erwarten, würden wohl einige denken. Und dennoch sind wir hier noch lange nicht am Ende. Im letzten Band stellte es sich heraus, dass das Blut der Vampire auf Menschen einen äußerst negativen Einfluss hat. Zeitgleich wurde ein scheinbar ganghaft organisierter Haufen Chaoten als Gegner etabliert, welchen die Hagure-Yokai darstellen. Dummerweise beginnt dann [...]

Rosario + Vampire Band 6

Juli 30, 2015 // 0 Kommentare

Das Thema der Hagure-Yokai, ihrer Bandenmentalität und der versprochenen Rache an Tsukune wird in diesem Band weiter ausgeführt. Technisch betrachtet geht es darum, dass Kusabi Mido sich der versiegelten Moka bemächtigt, um Tsukune in eine Falle zu locken, bei der er den verhassten Widersacher ein für alle Mal ausschalten will. (Und im Idealfall Moka gleihc mit, so wie es aussieht.) In einem Abgelegenem Gebäude kommt es daher zu einer Art Showdown mit weiteren Komplikationen. Denn wie es [...]

Rosario + Vampire Band 5

Juli 23, 2015 // 0 Kommentare

Grundsätzlich muss ich zum eigentlichen Geschehen hier nicht mehr viel schreiben. Spätestens jetzt beim fünften Band sollte allen Lesern die Grundzüge bekannt sein, wie die Serie Rosario + Vampire funktioniert. Wichtig zu wissen sind für die Geschichte dieses Bandes eigentlich nur ein paar wenige Zusätzliche Faktoren: Mit dem fünften Band wird das vervollständigt, was ich gerne als „Kernharem“ der Reihe bezeichnen würde. (Warum ich von einem Kernharem spreche, werde ich eventuell [...]

Rosario + Vampire Band 4

Juli 11, 2015 // 0 Kommentare

Band 4… ich würde fast sagen, wir sind jetzt im verflixten siebten Jahr angelangt, aber das hier ist nur Band 4. Die wichtigsten Grundlagen der Serie sind fast alle gesetzt und das Spiel mit den Optionen sind jetzt weitestgehend bekannt. (Spoiler: Ein letztes, imho wichtiges Element, wird erst im nächsten Band eingeführt.) Das hier ist also „nur“ ein Zwischenband, der von einem sehr actionlastigen Band – für die Rosario + Vampire-Reihe – zu einem eher „Standardstory“-Band [...]

Rosario + Vampire Band 3

Mai 30, 2015 // 0 Kommentare

Im zweiten Band wurde durch einen dummen Zufall die mögliche, wahre Identität von Tsukunes als Mensch gegenüber dem Komitee für öffentliche Sicherheit offenbart. Ein Umstand, der ja bekannterweise dazu führt, dass er jetzt zum Abschuss frei gegeben ist. (Zumindest laut den Schulregeln.) In diesem Zusammenhang werden Tsukune und seine Freunde (und die Zeitungs-AG als Gesamtes) hier auf eine harte Probe gestellt, weil sie nicht nur mit der plötzlichen Erkenntnis, dass sie allesamt nicht [...]
1 2