Screw Job – Wie ich sinnvoll einen anderen Charakter ausschalte

Vampire Live - Spieltipps

Screw Job: Bezeichnung für das Aufstellen und Durchführen eines Plans, der das Ziel hat einen lästigen Charakter zu entfernen. Ein guter Screw Job kann zu einer Legende werden über die noch Jahre später geredet wird. Beachte, ein einfaches Töten des Charakters ist eine dumme Idee!

Rechtfertigung. Kannst du vollkommen den Nutzen das Ganzen rechtfertigen? Wenn nicht, dann ist es meist den Aufwand nicht wert, und du solltest dich um anderes kümmern.

Kenne deinen Feind. Finde soviel wie möglich über deinen Feind heraus (In-Charakter natürlich) und fertige ein Dossier seiner Verhaltensweisen an. Dies ermöglicht dir seine Achillesferse herauszubekommen, und ebenfalls das du nicht in Situationen gerätst, denen du nicht gewachsen bist. Beachte: Je mehr du weißt, desto einfacher wird es.

Plane. Das Bedürfnis zu planen kann nicht oft genug betont werden. Viele sind schon an zu geringer Planung gescheitert. Gehe den Plan vielfach in deinem Kopf durch und diskutiere ihn mit anderen (natürlich nicht dem Opfer), vielleicht haben sie ja Vorschläge. Der Plan muss wasserdicht sein, bevor du überhaupt darüber nachdenken solltest ihn durchzuführen.

Mehr Planung. Du hast deinen Plan, weißt was du tun musst, aber ein unvorhersehbarer Event stoppt ihn einfach bevor du überhaupt angefangen hast. Der häufigste Grund ist ein Fehlen von Alternativen. Wenn du deinen Plan hast, teste so viele verschiedene Möglichkeiten wie dir einfallen und überlege wie du sie umgehen könntest.

Belass ihn einfach. So etwas kann sehr komplex werden, aber verlasse dich nicht auf Zufälle. Ein guter Screw Job sollte ein Selbstläufer sein, der einmal angestoßen ohne viel Aufwand zu Ende geführt wird. Wenn du das Gefühl hast das du irgendwo eingreifen musst, dann kann dein Plan leicht schief gehen.

Hüte dich vor dem Gegner. Opfer sind eine witzige Sache; sie werden kaum einen Plan von dir ausführen lassen, ohne einen Gegenplan zu besitzen. Egal wie hart du es versuchst, es besteht immer die Chance, dass dein Gegner von deinem Vorhaben Wind bekommt. Plane dies mit ein für ein stressfreies Leben…

Entwickle einen Fluchtplan. Kurz bevor deine Arbeit vollendet ist kommt plötzlich jemand daher und macht etwas das die Hölle los ist. Jeder ist nun hinter dir her und du bist wirklich mies dran. Was könntest du tun? Dies ist der Zeitpunkt an dem dein Fluchtplan greifen sollte. Überlege einfach an gegebenen Punkten des Ganzen wie du aus der Sache herauskommst falls etwas gründlich schief geht.

Und das wohl wichtigste!

Belasse es In Charakter! Screw Jobs sollen Spaß bringen für alle Beteiligten, also lasse den Groll IT. Wenn du erfolgreich warst, dann spediere dem Opfer einen Drink und zeige ihm, dass es nichts persönliches war. Wenn das nicht der Fall sein sollte und die Spielleitung merkt, dass es eine OT Sache ist, dann mach dich auf viel Ärger gefasst!

1 Kommentar zu Screw Job – Wie ich sinnvoll einen anderen Charakter ausschalte

  1. Zwei weitere gute Tipps:
    – Weihe niemanden ein, der mehr davon hat Dich zu verraten als davon, Dir zu helfen.
    – Halte Dich nicht für genialer, als Du bist. Wenn Dein Opfer sieht, dass Du ein halbes Jahr lang mit seinen erklärten Feinden mauschelst, wird es Dich besonders im Blick behalten.

Schreibe einen Kommentar zu Frauke Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen