RPC 2018 – ein Besuch in fünf Gründen

Ein Friday Five von Infernal Teddy

Tja, jetzt wohnen wir im Pott, das heißt Köln ist wieder sinnvoll erreichbar – und damit auch die RPC. Die Messe hat ja hier im Hause Neue Abenteuer eine ganz besondere Bewandnis, schließlich haben Caninus und ich uns dort 2011 kennen gelernt, und wir betrachten die Messe quasi als Jahrestag. Allerdings fahren wir dieses Jahr nicht zusammen hin – es ist gleichzeitig noch eine Katzenmesse, und Cani hat da die Hoffnung einige coole Sachen für unsere drei Raubtiere abgreifen zu können. Aber ich bin da, zumindest am Samstag – falls ihr also einen Zweimetermenschen mit einem Malmsturmshirt, einer Brille und Hörnern seht, das bin wahrscheinlich ich. Aber warum gehe ich dieses mal hin? Glad you asked:

I.) Meet friends!
Das ist natürlich für mich dieses Jahr der Hauptgrund hinzufahren – Leute treffen die man sonst selten bis nie zu Gesicht bekommt. Zu meinen geplanten Opfern Heinsuchungen Treffen gehören Lord & Lady Vogt, das geheimnisvolle Orakel, Niniane, den Blechpiraten, Hoffi und co. von den Blutschwertern, Guddy (?), Shadom und Junivere (?), Erdenstern, System Matters, die Teilzeithelden, und … ach, ich finde bestimmt noch Leute denen ich Hallo sagen kann und auf den Keks gehen kann…

II.) Einkaufen!
Klar, die RPC ist eine Messe, und auf einer Messe geht man einkaufen. Erstes Ziel das ich anstrebe ist diesbezüglich der Stand von Erdenstern, weil ich da einen Stapel CDs bestellt habe. Aber danach… nun, ich wollte schauen ob ich irgendwo Monster of the Week bekomme, und ein wenig stöbern ob ich ältere Mage- und Exalted-Bücher für brauchbare preise bekomme, und… ja. Shopping trip halt.

III.) Püppchen zum angucken!
Ja, ich weiß, ich habe eigentlich mit Tabletops aufgehört, das heißt aber nicht das ich mir nicht immer noch gerne schicken Miniaturen und schöne Spieltische anschaue, und da hat mich bisher die Tabletopecke der RPC nicht enttäuscht. Ich werde also losziehen, mir tolle Figuren und coole Spiele anschauen, und mit mir hadern ob ich nicht doch nochmal mit Püppchenspiele anfange…

IV.) Der Außenbereich!
Das ist für mich immer eine Mischung aus „Leckeres überteuertes Essen“, spannende Dinge und Menschen in aufwendigen Kostüme (die versuchen authentisch zu sein). Also im Prinzip eine Art komprimierter Mittelaltermarkt. Allerdings ist der Außenbereich auch eine dringend notwendige Quelle für frische Luft, und in Anbetracht dessen das ich meistens nach zwei Stunden schon so weit bin das ich sonst zu Paracetamol greifen müsste hier mein freundlicher Sichewrheitshinweis an mich selbst: Genug Wasser einpacken, und regelmäßig nach draußen gehen!

V.) Alles andere (Außer den Computerspielen)!
Eigentlich gibt es immer was spannendes auf der RPC zu sehen, irgendwas das man so bis dahin nicht gesehen hat, oder das auf coole Weise anders gemacht wird, oder Leute mit richtig aufwendigen Kostümen, oder oder oder. Das Einzige was mich bisher jedes Mal bei einem Besuch genervt hat war der Computerspielbereich, aber den kann man in der Regel gut umgehen.

Also, RPC 2018, 12-13. Mai. Ich freue mich schon drauf. Wer plaudern will: einfach Hallo sagen. Ich beiße zwar theoretisch, werde aber auf jeden Fall vorher ausreichend frühstücken damit sich niemand deswegen Sorgen machen muss…

1 Kommentar zu RPC 2018 – ein Besuch in fünf Gründen

  1. Punkt 1 ist bei mir schon fast der einzige Grund die RPC anzufahren. (Für mich halt eben die klassische „Meet & Great“-Messe.) Aber das dann um so intensiver. XD

    (Dafür habe ich immerhin vorgesorgt und werde einige Bücher im Gepäck haben, in denen am Ende des Tages dann möglichst viele Unterschriften drin sein sollen. ^^ )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen