Potentielle Rollenspiel Neuheiten zur RPC2013

Was ist für Juni angekündigt...

Letztes Jahr haben ja der Teddy und ich diesen Friday Five zusammen verfasst. Und neulich kam dann die Frage auf was es denn eigentlich zur diesjährigen RPC geben wird. So von den großen deutschen Verlagen… wir wussten es beide nicht genau und weil es euch vielleicht ähnlich gehen wird, bekommt ihr hier mal eine zusammengetragene Übersicht über die Dinge, die bei den Verlagen – so vorhanden – für Juni angekündigt sind. Ob Juni == RPC bedeutet steht da natürlich nicht, und Verschieben kann sich ja auch noch mal was, also mag diese Liste beileibe nicht korrekt sein. Einen Anhaltspunkt bietet sie aber in jedem Fall. Die Verlage sind alphabetisch, wer sich vernachlässigt oder falsch übermittelt fühlt kann sich gerne per email oder comment an uns wenden und ich korrigiere das dann sofort. Ebenso falls jemand von Produkten von Klein oder Kleinstverlagen weiß.

13Mann

Geben auf ihrer Webseite leider keine Produkte für den Juni an. Die nächsten beiden Bücher, die von 13Mann erscheinen werden sind für Mitte und Ende Mai angekündigt. Somit sind diese aber noch relativ frisch auf der RPC. Das ist zum einen Der kalte Tod – für Aborea, zum anderen Hephaistos – für Traveller.

Manticore Verlag

Bei den Manticoren ist für Juni folgendes angegeben: Legenden von Harkuna 3

Pegasus Spiele

Bei den beiden Rollenspielen von Pegasus – Cthulhu und Shadowrun, wird leider nichts neues zur RPC erscheinen. Der nächste Band wird jener über das Reisen in Cthulhu sein und soll zur DCC – der deutschen Cthulhu Convention erscheinen.

Prometheus Games

Auf der Seite von Prometheus Games wird ebenso nur ein Produkt für Juni angekündigt, dieses aber tatsächlich mit dem Datum der RPC: Die Neuauflage des Hellfrost – Spielerhandbuch.

Uhrwerk Verlag

Hier ist zu aller erst natürlich Splittermond zu nennen. Das Rollenspiel auf das einige nun schon fiebern. Es wird allerdings zur RPC nur einen Teaser, einen Schnellstarter geben. Das fertige Spiel gibts dann – so der Plan – zur Spiel2013. Weiterhin findet sich nach einigem Suchen noch, dass der Spielleiterschirm für Contact im Juni erscheinen soll. Allerdings sind auch hier für diesen Monat einige Produkte angekündigt, die dann Anfang Juni auch noch neu sind.

Ulisses Spiele

Hier sind erstaunlich wenige Werke geplant. Hauptsächlich für Schicksalspfade ein Kampagnenband und entsprechende Pläne dafür. Außerdem das Liber Liturgium und der  Almanach der Ruinen Golarions. Relativ neu sind dann auch noch die Produkte, welche diesen Monat erscheinen sollen, nämlich der lang ersehnte Band zur Quanionsqueste und das Praios Vedemecum und weitere Titel.

3 Kommentare zu Potentielle Rollenspiel Neuheiten zur RPC2013

  1. Hmm… klilngt ja eher so, als würde man entweder die RPC wieder aus dem „Bedeutungsramen“ streichen, oder es wird noch ein maues Jahr für unser Hobby. (Hoffentlich kommt zur Spiel dann wieder etwas mehr.)

  2. Ich wollte es jetzt im Artikel nicht so ausdrücken – immerhin mag es möglich sein, dass einfach noch Produkte erscheinen, die etwas versteckter angekündigt sind. Aber ja.. mich hat das auch etwas geschockt im Vergleich zu den letzten Jahren. Mögliche Ursache kann aber auch am Termin liegen. Denn wie ja aufgezählt erscheinen diesen Monat durchaus Produkte. Vielleicht hat man da einfach schon lange im Voraus mit einem Mai Termin geplant, wie es eben immer war…
    Und ja, für die Spiel sind jede Menge interessante Sachen angekündigt.

  3. Korrektur: Ulisses hat die Kampagnensache für Schicksalspfade kürzlich auf August verschoben. Dafür erscheinen im Juni jetzt die Zwergensöldner. Also weitere Minis.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*