Fünf Musikgruppen für Rollenspieluntermalung

Bands die ihr euch merken solltet!

Jetzt denkt sich bestimmt der eine oder andere hier kommen OSTs oder Scores von Filmen oder Rollenspielmusik ala Erdenstern oder Midnight Syndicate, aber nein, das meine ich nicht (die sind natürlich zu einem Teil auch super geeignet, aber ich will euch ja was neues erzählen) Also hier jetzt eine Liste von Musikern, die vielleicht nicht jeder kennt. Jeweils mit einem Beispiellied.

Two steps from Hell

Diese sind eine Produktionsfirma die Trailermusik für Kinotrailer herstellt. Gibt es schon seid 2006 und sie haben inzwischen 18 CDs auf den Markt gebracht. Jetzt könnte sich der eine oder andere vielleicht denken, dass das ja ganz kurze Stückchen sein müssen – sind sie aber nicht. Hört selbst:

APHEX TWIN

Ein verrückter Ire und zuviel Elektronik. Seine Stücke sind nun wirklich nicht für jeden was und mit Sicherheit auch nicht für jede Atmosphäre, da eben elektrisch, aber für Rollenspiele in diesem Umfeld, wie etwa SR oder WoD ist es wunderbar geeignet:

X-Ray Dog

Wieder ein Musikstudio aus den USA das Trailermusik produziert und inzwischen satte 52 Alben herausgebracht hat. Hauptsächlich episches und das kann man ja immer gut gebrauchen.

E. S. Posthumus

Ebenfalls aus Amerika stammte diese Musikgruppe, die es leider seid 2010 nicht mehr gibt. Aber wir können uns ja trotzdem an dem erfreuen was die beiden Macher da geschaffen haben. Die Musik ist ebenso wie die von Aphex Twin elektronisch, jedoch mit Orchester und ähnlichem verbunden und somit auch für mittelalterliches geeignet.

God Is an Astronaut

Ja, ja.. ist eigentlich eine (irische) Rock Band, aber die machen fürs Rollenspiel wirklich super Musik, da es Lieder ohne Gesang gibt, wie das folgende und sie somit wunderbar als Untermalung für eher ruhigeres (ja, auch für anderes) taugen:

Und jetzt seid ihr dran. Welche eher ungewöhnlichen Gruppen und Musiker kennt ihr? Am besten mit Beispiel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*