Chronicles of Darkness

R steht für Requiem for Rome

April 5, 2015 // 5 Kommentare

Es ist kein Geheimnis das ich ein großer Fan historischer Settings bin. Und es ist ebenso kein Geheimnis das ich ein gewisses Faible für das römische Reich habe. Dazu kommt noch, das ich ein Fan der World of Darkness bin, alt und neu. Was passiert also wenn man diese drei Vorlieben kombiniert? Ein historisches Setting für die nWoD im alten Rom, Requiem for Rome, ein Quellenbuch für Vampire: the Requiem, und die dazugehörige Kampagne, Fall of the Camarilla. Nicht ganz eine Rezension, nicht [...]

The World of Darkness

Oktober 2, 2014 // 3 Kommentare

Mittlerweile ist es zehn Jahre her seid White Wolf uns zum ersten mal ihre neue Welt der Dunkelheit vorstellte. Ein komplettes Reboot sollte es sein, mit einem neuen Regelwerk, welches zwar auf dem alten Storyteller System basierte, aber ordentlich kernsaniert worden war. Eine neue Welt, mit neuen Monstern und neuen Geschichten – und eine neue Herangehensweise an die Veröffentlichung. Jeder, der zu Zeiten der klassischen Welt der Dunkelheit mehrere Spielreihen sammelte kannte das [...]

Night Horrors – The Unbidden

November 22, 2011 // 1 Kommentar

Mit der Night-Horrors-Reihe hat White Wolf eine Reihe von Antagonistenbänden hervorgebracht, die sich jeweils spezifischen Spielbereichen bzw. Kernregelwerken der nWoD widmen und für diese eine Reihe an Gegnern, Gegenständen und Storyhooks beinhalten. „The Unbidden“ (im Folgenden auch TU) hat hierbei speziell das Setting von Mage the Awakening im Visier und hat den Anspruch, dem Spielleiter eine Vielzahl an Ideen und Antagonisten an die Hand zu geben. ERSCHEINUNGSBILD Das 158 [...]

Mage Chronicler’s Guide

Oktober 17, 2011 // 0 Kommentare

Der 220 Seiten starke „Mage Chronicler’s Guide“ (im Folgenden MCG) war im White Wolf Forum von vielen Usern lange Zeit sehnlichst erwartet worden, seiner Veröffentlichung wurde freudig geharrt. Denn es gingen einige Gerüchte um, nicht nur auf Grund der von Mathew McFarland (dem bei diesem Projekt federführenden Entwickler) gestreuten Infos und Häppchen, um die Community bei der Stange zu halten. Und so waren die Erwartungen der Mage-Fans natürlich nicht gerade gering, als [...]

Hunting Grounds: The Rockies

Oktober 4, 2011 // 0 Kommentare

„Hunting Grounds: The Rockies“ (im Folgenden: TR) ist das erste für „Werewolf – The Forsaken“ (oder in der deutschen Ãœbersetzung: „Werwolf – Paria“) erschienene Supplement. Der Quellenband widmet sich auf 141 Seiten ganz der Beschreibung der Rocky Mountains mit Schwerpunkt auf dem Staat Colorado sowie der dort ansässigen Werwolfs-Rudel und übernatürlichen Gruppierungen. TR greift dabei die losen Fäden des Appendix des „Werewolf the [...]

Antagonists

September 28, 2011 // 1 Kommentar

Jeder Spielercharakter ist nur so gut, wie die Herausforderungen, die er im Spiel zu bestehen hat. Die Güte einer Chronik, der Spass der Mitspieler und die Errungenschaften eines Charakters sind direkt abhänging von der Güte der Gegenspieler, die ein Spielleiter seinen Spielern entgegenstellt. Und genau das ist das Thema das nWoD Quellenbandes „Antagonists“. Das Buch hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Einführung in die Handhabe dieser NSCs zu geben und beschreibt verschiedene [...]

Armory Reloaded

September 20, 2011 // 1 Kommentar

Mit dem nWoD Supplement „Armory Reloaded” ist nach dem „Armory” bereits der zweite Quellenband, der sich thematisch hauptsächlich mit der Handhabung von Waffen und dem Kampfsystem der nWoD beschäftigt. Doch inwieweit unterscheidet sich der Nachfolgeband von seinem Vorgänger und lohnt sich ein Kauf wirklich Wie alle nWoD Titel ist auch das Armory Reloaded vorbildlich aufgemacht: Hardcover, farbiger Einband, detailverliebte, stimmungsvolle Artworks im Innern. Leider [...]

Tome of the Watchtowers

September 20, 2011 // 0 Kommentare

Der Quellenband „Tome of the Watchtowers“ (im Folgenden TotW) für das „neue Mage” verspricht dem Leser einen tieferen Einblick in die fünf Magischen Pfade, denen Spielercharaktere angehören können. Gebräuche, Praktiken und Glaube der Magier sollen hierbei genauer beleuchtet werden. Außerdem wirbt der Klappentext des Buches damit, neue Sprüche, Sanctums und Rituale zu beschreiben, die es den Spielern ermöglichen sollen, ihre Charaktere noch einzigartiger zu [...]
1 2 3