Shadowrun

Wildwechsel – Das Critterdossier

November 7, 2010 // 0 Kommentare

Wildwechsel ist der aktuelle Quellenband zu allen Arten von Tieren, in der 6. Welt auch Critter genannt, und enthält detaillierte Informationen zu mysteriösen Geistern, paranormalen Crittern und überlebensfähige Tierarten sowie emergenten Lebensformen. Übernatürliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, Lebensräume und Kräfte aller Critterarten werden eingehend beschrieben, seien es mundane, paranormale oder emergente. Das mehrfarbige Cover zeigt ein typische Begegnung der 6. Welt: ein [...]

Runnerkompendium

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Das 192 seitige Runnerkompendium beinhaltet weiterführende und alternative Regeln zur Charaktererschaffung, Tipps zum Überleben in der sechsten Welt und neue Möglichkeiten seinen Runner weiter auszuschmücken, wie zum Beispiel durch ausgearbeitete Connections und Gestaltung des persönlichen Lebensstils. Auf dem Hardcoverquellenbuch ist eine vollausgerüstete Runnerin vor einem Taliskrämerladen zu sehen. Im Gegensatz zum Farbcover ist der Inhalt des Kompendiums in schwarz-weiß und auf [...]

Geisterkartelle

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Geisterkartelle spielt im Jahre 2071, wo eine neue Droge namens Tempo auf den Markt kommt, die die Machtverhältnisse der Syndikate und Drogenkartelle durcheinander wirbelt. Das 198 seitige Hardcover beschreibt die weltweiten Ereignisse und lässt die Runner im Rahmen einer Kampagne daran teilhaben. Die deutsche Ausgabe enthält neben den zusätzlichen Runs auf der Euro-Tour auch weiteres Material und Abenteuer auf einer beiliegenden CD. Das düstere und bedrohlich gehaltene Cover spiegelt die [...]

Schattenwürfel

September 3, 2010 // 1 Kommentar

Das limitierte Schattenwürfelset von Pegasus-Spiele besteht aus einer ca. 10 x 8 cm großen Metalldose, auf der vorne ein Ausschnitt des Grundregelwerkcovers der 4. Edition neben fünf sechsseitigen in der Dose enthaltenen Würfeln abgebildet ist. Auch die Rückseite ist an das Grundregelwerk angelehnt und zeigt einen roten Drachen. Die Dose ist mit einem samtähnlichen Plastik ausgeschlagen und mit einer entsprechenden Mulde für die Würfel versehen. Darin befinden sich 12 sechsseitige [...]

Emergenz – Digitales Erwachen

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Emergenz – digitales Erwachen beschreibt chronologisch die Matrixereignisse des Jahres 2070 und stellt dazugehörige Abenteuerideen kurz vor. Auf dem Cover ist ein Hacker vor einer visuellen Darstellung der Matrix abgebildet, der offensichtlich einen Schmerzensschrei ausstößt und dessen Augen entfremdet wie Glühbirnen leuchten. Im Hintergrund ist eine bewaffnete Frau zusehen. Farblich dominiert ein dunkles, kräftiges Blau. Emergenz ist in sechs Kapitel eingeteilt, die jeweils mit einem [...]

Straßenmagie

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Straßenmagie wurde von Pegasus Spiele überarbeitet und neu rausgebracht. Es handelt sich dabei um ein Shadowrun-Quellenbuch für die 4. Edition, das die Magie in den 2070ern beschreibt und auf den Spielregeln aus dem Grundregelwerk aufbaut. Von außen sieht die Neuauflage schon einmal anders aus. Ein menschlicher Magier wirkt auf dem Cover einen Feuerball während auf dem Fabrikgelände im Hintergrund bereits alles in Flammen aufgeht. Im oberen Teil prangen das Shadowrunlogo und der [...]

Konzernenklaven

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Es ist eine ganze Weile her, seid ich das letzte mal [I]Shadowrun[/I] gespielt oder geleitet habe, aber ich habe immer gerne die Quellenbücher gelesen. Gute Beschreibungen, eine lebend wirkende Welt, und durch den „Shadowtalk“ auch das Gefühl, eine lebendige Welt zu erleben. Aber es gab nicht nur gute Quellenbücher – oft hatte man es auch mit dämlichen Klischees zu tun, oder mit hahnebüchenden Ideen. Und der Shadowtalk dazu konnte… nuja, you get the picture. Tja, und jetzt habe [...]

Schattenstädte

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Ich habe vor kurzem an dieser Stelle bereits ein Städtebuch für Shadowrun besprochen, Konzernenklaven, welches ich eigentlich ganz gut fand, hauptsächlich weil die vorgestellten Städte eben NICHT „typische Shadowrun-Städte“ waren. Heute haben wir hier das zweite Städtebuch für Shadowrun 4, Schattenstädte. Es stellt sich nun die Frage, was bringt dieses Buch an den Tisch, wie macht es die vier vorgestellten Städte dem geneigten Spielleiter schmackhaft? Von der Aufmachung her gleicht [...]
1 2 3 4