Rollenspiele

Drachenchronik I: Drachenschatten

September 3, 2010 // 1 Kommentar

Der erste Band der Drachenchronik, einer Kampagne in vier Bänden wartet mit drei Abenteuer auf. Im Sand verborgen (Chris Gosse) Im ersten Abenteuer werden die Helden wie auch die Spieler langsam in die Thematik eingeführt. Sie werden als Gruppe vom berühmten Echsenforscher Puspereiken angeheuert eine Expedition, bzw. die dafür nötigen Gespräche mit den Novadis, mit seinem Geld in die Wüste in der Nähe von Birscha durchzuführen, da er dort ein uraltes Grabmal vermutet, dass [...]

Arkham – Hexenstadt am Miskatonic

September 3, 2010 // 1 Kommentar

Der erste Band der Lovecraft Country Reihe befasst sich thematisch mit der kleinen Stadt Arkham am Ufer des Miskatonic River. Das Buch fügt sich optisch in die restlichen von Pegasus erschienenen Hardcover mit bläulicher Farbe ein. Das Buch ist die Verschmelzung der bei Chaosium erschienen Bände H.P. Lovecraft’s Arkham und Miskatonic University, wurde allerdings noch weiter aktualisiert und überarbeitet. Inhaltlich unterteilt sich das Buch in zwei grobe Teile. Eine Stadtbeschreibung [...]

Exalted, 2nd Edition

September 3, 2010 // 2 Kommentare

Heldensagen. Ich liebe Heldensagen. Wer hier auf B! meine Rezension zur Prometheus-Ausgabe von White Wolfs Scion gelesen hat weiß das ich auf Rollenspiele stehe in denen man epische Helden spielt. [I]Scion[/I] bietet Spielern diese Gelegenheit im hier und jetzt, aber nicht jeder will in der Gegenwart spielen – viele bevorzugen Fantasywelten, und da kommt Exalted ins Spiel. Eine Fantasywelt die nicht auf Tolkien basiert, sondern gleichermaßen von westlicher und östlicher Mythologie [...]

Mit Feuer und Schwert

September 3, 2010 // 0 Kommentare

„Mit Feuer und Schwert“ ist der erste Abenteuerband zu Schattenjäger, dem Rollenspiel zum Tabletop Warhammer 40K und spielt im Weltraumsektor Calixis. Im Vordergrund des düsteren Covers ist ganz klar ein prunkvolles Ernergieschwert mit eingelassener Schädelsonde zu sehen, der von zu erahnende Xenos am unteren Coverrand den Imperialen verloren zu gehen droht. Von hinten eilen jedoch schon ein mit Schwert und Auspex bewaffneter Inquisitor und eine ebenso stark bewaffnete Assasine in [...]

Scion: Hero

September 3, 2010 // 4 Kommentare

Ich bin aufgewachsen mit den großen Sagen der Weltgeschichte. Die [I]Ilias[/I], [I]Beowulf[/I]. Ägyptische Göttersagen, Deutsche Heldensagen, Biblische Legenden. Auch modernere Interpretationen fesselten mich, seien es in den achtzigern Serien wie Ulysses 31, oder in den letzten Jahren Romane wie Dan Simmons‘ Ilium. Wie man sich also vorstellen kann bin ich immer begeistert, wenn ich ein Rollenspiel entdecke, welches die klassischen Helden- und Göttersagen zum Thema hat. Eines der [...]

Bodytech

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Im 184 seitigen Shadworun-Quellenbuch findet sich alles zum Thema Bio- und Cyberware, Gentherapien, brandheiße Nanotech und die neueste Medtech: Biodrohnen, Cybermantie und Cyborgs. Das auf das Grundregelwerk aufbauende Bodytech ist in mehrere Kapitel gegliedert, die wiederum in einen Hintergrund-/Schatteninfoteil und einen Spiel-/Regelteil aufgeteilt sind. Die Texte werden in guter Gewohnheit von Butch, Nephrine oder The Smiling Bandit in den Schatten der Matrix veröffentlicht und von [...]

USA – Großmacht unterm Sternenbanner

September 3, 2010 // 1 Kommentar

Was macht ein gutes Quellenbuch aus? Reine Fakten über das beschriebene Thema? Verwendbarkeit und der Blick dafür welche Daten tatsächlich für das Rollenspiel relevant sind? Aufhänger und Abenteuerideen? Kann es ein „zu viel“ an Informationen geben? Das sind die Fragen, die mich in letzter Zeit immer häufiger beschäftigen wenn ich ein Quellenband für Cthulhu aus dem Hause Pegasus zur Hand nehme – zum Beispiel „USA – Großmacht unterm Sternenbanner“. Rein vom äußerlichen [...]

Blaues Licht

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Bjaldorn zur Zeit der Priesterkaiser. Zwei Räuber finden einen kleinen Jungen in einer von ihnen überfallenen Kutsche, der drei Tage lang in Schnee und Eis überlebte ohne auch nur eine Zehe zu verlieren. Einer der beiden, ein ehemaliger Theaterritter, nimmt ihn an Kindesstatt an. Viele Jahre später fordert der neue Anführer der Räuberbande, ein Koranhänger, vom nun erwachsenen Jungen sich zu Kor zu bekennen. Der Junge, Henk genannt, weigert sich und wird vom Anführer los geschickt einen [...]
1 76 77 78 79 80 83

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen