Myranor

Myranor

Jäger und Beute

Mai 29, 2012 // 2 Kommentare

Die Abenteueranthologie zum Codex Monstrorum. Enthalten sind vier Abenteuer, die alle mit einem Monster versehen sind, dass aus eben jenem Buch stammt und den Helden einiges abverlangen. Geeignet ist diese Anthologie natürlich mehr für Helden, die etwas vom Monsterjagen verstehen, aber gerade in den ersten beiden Abenteuern, als auch – je nach Gruppe – letztem werden soziale Helden gebraucht. Die Komplexität wird mit mittel bis Experte für Meister, niedrig bis hoch für Spieler [...]

Wege nach Myranor

Mai 17, 2012 // 1 Kommentar

Seid Ende letzten Jahres ist nun die dritte überarbeitete Auflage der Myranor-Regeln draußen. Wobei Regeln nicht ganz korrekt ist, da man im Gegensatz zu den letzten beiden Veröffentlichungen, der Box Anfang des Jahrtausends und dem Grundregelwerk von vor ein paar Jahren dieses Mal auf ein komplettes Buch mit allem an Regeln verzichtet hat und nun noch mehr als es schon das Grundregelwerk war, auf Teilregeln in einzelnen Büchern wie bei DSA setzt. So kann man inzwischen mit diesem Buch nur [...]

Der Schandfleck

März 14, 2011 // 0 Kommentare

Der zweite Myranorroman zeigt auf seinem Cover einen Amanur (vermutlich) auf einer großen Pflanze vor einem Tempel im Dschungel und erzählt die Geschichte von einem aus der Kirche ausgetretenen Rondrageweihten, der nach Myranor kommt. Die Erzählung beginnt auf dem Schiff, welches aus Aventurien gen Güldenland segelt und erklärt zunächst kurz, wie die Hauptperson, Rowin von Hardingen, auf das Schiff gelangte. Bald darauf erreicht das Schiff die myranische Küste, wird dort aber von [...]

Thronräuber

März 14, 2011 // 0 Kommentare

Der dritte Myranor Roman zeigt auf seinem Cover einen Ausschnitt aus einem Dschungel und ein darin landendes Vinshina Luftschiff zwischen den Ebenen der Baumriesen. Die Magierin Baliante lebt in einer ziemlich heruntergekommen Stadt am Rande des Dschungel relativ für sich, bis eines Tages eine Ashariel auftaucht und etwas von ihr will. Baliante will sich jedoch nicht in irgendetwas hineinziehen lassen und so flieht sie vor dem Vogelmenschen. Auf dem Weg zurück in ihre Wohnung rettet sie den [...]

Den Göttern versprochen

März 6, 2011 // 0 Kommentare

Der erste erschienene Myranorroman zeigt auf dem Cover eine Frau in etwas decken-ähnliches unter Bäumen auf einem steinigen Pfad stehend, welcher im Hintergrund über einen Wasserfall zu einer steilen Wand führt. Die Heilerin Lycadia wird eines nachts zu einem verwundeten Leonir gerufen, dem sie dank ihrer bisher sehr versteckt gehaltenen magischen Begabung helfen kann und ihn vor dem Tode bewahrt. Einige Tage später wird sie wiederum von einem ihr Unbekannten angesprochen und muss dieses [...]
1 2