Literatur

Zeitkurier

August 16, 2017 // 0 Kommentare

Im 26ten Jahrhundert haben dutzende große Ressourcenkriege der letzten Jahrhunderte um die Planeten bzw deren Rohstoffe die Menschheit an den Rand des Untergangs getrieben. Die Erde ist seit langem verseucht und wird hauptsächlich von wilden Stämmen bewohnt, die übrigen Menschen sind über Planeten und Monde des Sonnensystems verstreut und hoffen meist nicht mehr auf eine goldene Zukunft, da ihnen die Energie zum Betreiben der Kolonien ausgeht. Die ChronoCom bietet für jeden der Zahlen [...]

Die Piraten von Shadaki

August 15, 2017 // 0 Kommentare

Mit den Piraten von Shadaki, geht die Reise unseres neuen Kai-Meisters in das zweite Kapitel. Nachdem wir vom Einsamen Wolf persönlich beauftragt wurden den Mondstein sicher zu den Shianti-Zauberern zu bringen, stellt sich die Reise als langwieriger und gefahrvoller raus als geahnt. So finden wir uns im zweiten Band an Bord der Azan mit der wir uns auf eine 2.500 Meilen lange Reise machen. Wie diese Ausgangsposition und der Titel verraten, haben wir es mit einem Seeabenteuer zu tun, bei dem [...]

Der Zeitsprung

Juni 6, 2017 // 0 Kommentare

Hugh ist Familienvater, hat aber für den Fall der Fälle vorgesorgt und einen Bunker unter seinem Garten bauen lassen falls die Russen wirklich einen Atomkrieg starten sollten. Eines Abends ist die Familie zusammen gekommen, Familie heißt in diesem Fall Hugh und seine alkoholsüchtige Ehefrau Grace, seine beiden Kinder Karen und Duke, sowie Karens Freundin Barbara und ihr Haushälter Joseph, der zwar ein Afro-Amerikaner ist, aber zu dieser Zeit in den meisten Familien wohl für seine Arbeit [...]

Sudden, broken, and unexpected

Mai 25, 2017 // 0 Kommentare

Die natürliche Form der Science Fiction, so sagt man, ist die Kurzgeschichte. Ob das nun stimmt oder nicht muss jeder für sich entscheiden, aber ich bin seid Jahren ein großer Leser von Anthologien. Die interessanteste Anthologiereihe die mir in den letzten zehn Jahren oder so vor die Augen gekommen ist, sind die von Gardner Dozois zusammengestellten Mammoth books of best new SF. Ich bin über die Reihe gestolpert mit dem 24. Band, als ich Lektüre für meine erste Fahrt zu Caninus gesucht [...]

Die sieben Schlangen

Mai 17, 2017 // 0 Kommentare

Die Sorcery!-Reihe gehört zu den Klassikern des Spielbuchgenres. Bereits in den 80er Jahren erstveröffentlicht, besticht die Reihe durch manche Innovationen, die auch heute noch zu überzeugen wissen. Gleichzeitig trägt die Reihe aber auch Ballast mit sich, der heute nicht mehr zeitgemäß wirkt. Fighting Fantasy! Sorcery! gehört formal zur Fighting Fantasy Reihe. Das zeigt sich einerseits an der Fantaywelt, die ebenso wie die klassische Fighting Fantasy Reihe nur so vor Monstern und Fallen [...]

The God-Machine Chronicle Anthology

April 27, 2017 // 0 Kommentare

Als sich The Onyx Path 2012 daran gesetzt haben, die Regeln der damals noch als New World of Darkness bekannten Chronicles of Darkness zu überarbeiten geschah das zunächst in Form von zwei Produkten, zum einen die God-Machine Chronicle (Dessen Regelupdate wir bereits an dieser Stelle besprochen haben), und die dazugehörige Anthologie, mit der wir uns heute beschäftigen werden. Das Buch war die erste Veröffentlichung der Chronicles of Darkness, mit einem Abstand von fast einem halben Jahr [...]

Das Meer des Schreckens & Die Täler der Finsternis

März 28, 2017 // 0 Kommentare

Nachdem im Oktober letzten Jahres, der Erste Band der Harkuna-Neuauflage erschienen ist, liegt knapp ein halbes Jahr später schon der zweite Band vor. Versammelt sind die beiden bereits veröffentlichten Bände Drei und Vier der epischen Open-World-Spielbuchreihe. Noch nie war es so günstig wie jetzt, sich in die Abenteuer des violetten Meeres zu werfen und die Eiswüste der großen Steppe zu erkunden. Am Inhaltlichen hat sich dabei nichts geändert. Das Buch versammelt – wie auch der [...]

Die Mächte des Lichts

Februar 28, 2017 // 0 Kommentare

Ein sonniger Tag kurz vor der Sommersonnenwende. Will und seine Brüder haben Ferien und sein ältester Bruder ist auf Landurlaub zuhause. Doch die Idylle trügt. Beim Angeln in der Themse zeigt sich ein Nerz, und wenig später haben weitere Tiere einige der Hühner im Stall einfach tot gebissen. Für Will ein untrügliches Anzeichen, dass sich der letzte Sturm der Finsternis nähert. Daher überrascht es ihn auch nicht, dass er eine Einladung seiner Tante bekommt, doch einen Teil der [...]
1 2 3 48