Feuilleton

The Games we play: March 2020

März 31, 2020 // 0 Kommentare

Tja, dadurch das wir momentan alle in der Krise stecken gibt es diesen Monat leider nicht so viel zu berichten wie sonst. Die meisten meiner Runden sind ja Tischrunden, und dadurch das wir jetzt alle zuhause aufhalten müssen sind jetzt Orpheus, Ars Magica und Warhammer komplett weggefallen. Wir versuchen gerade die Runden auf Online umzustellen, aber das hat bisher noch nicht geklappt. Auch meine geplante Runde Dungeon World für den Gratis Rollenspieltag ist natürlich ins Wasser gefallen. [...]

Monströse Herzen können gebrochen werden

März 17, 2020 // 0 Kommentare

Ich liebe Monsterhearts, anders kann man es nicht umschreiben. Zum ersten Mal darüber gestolpert bin ich als ich mich zum ersten Mal mit dem PbtA-System auseinandergesetzt habe, das dürfte während der Vorbestellaktion zu Dungeon World von System Matters gewesen sein. Ich weiß nicht mehr ob es Niniane oder Bad Horse war die mir das Spiel das erste Mal nahegelegt hat, aber ich habe es kurz nachdem ich Dungeon World bekommen habe dann bestellt und direkt verschlungen. Meinen Eindruck habe ich [...]

The Games we play: Febuary 2020

März 9, 2020 // 1 Kommentar

Ich hatte ja schon im Januar festgehalten was ich denn alles gespielt hatte, und hatte festgestellt das der Monat “Relativ ruhig” war. Nun, der Februar war es im Vergleich überhaupt nicht, mit neun Spielterminen. Was bei der Liste noch nicht enthalten ist ist Warhammer, da haben wir im Februar einfach keinen Termin gefunden – Vorteil ist natürlich das Cubicle 7 dadurch noch etwas Zeit hat die Printfassung in den Handel zu bringen. Ich habe halt lieber beim Leiten ein [...]

The Games we play: January 2020

Februar 4, 2020 // 0 Kommentare

Ich dachte ich halte mal etwas genauer fest was ich denn alles so im Laufe des Jahres spiele bzw. leite, und erzähle euch dann auch was dazu. Januar ist ja jetzt vorbei, und bis ihr das hier zu lesen bekommt hatten wir auch schon die erste Spielrunde im Februar hinter uns. Januar war ein eher ruhiger Monat, mit nur drei Spielrunden (Caninus’ Pathfinder-Runde nicht mitgezählt). Orpheus: Wir haben es ja letztes Jahr geschafft eine Gruppe zusammenzustellen um die große Orpheus-Kampagne zu [...]

Und was kommt danach? Der Tod und das Sterben im Rollenspiel

Februar 1, 2020 // 1 Kommentar

Ich vermute, jeder von uns hat schon einen Charakter am Spieltsich verloren, sei es an die unbarmherzigen Herrscher des Schicksals die wir Würfel nennen, an die unausgereiften Pläne unserer Mitspieler, oder an der gemeinen Willkür einer Spielleitung. Oder, wie es bei meinem allerersten Charakter der Fall war, an die eigene Dummheit. Jeder von uns weiß das die einzige Gewissheit im Leben seiner Charaktere das Sterben ist (Es sei denn, man spielt BECMI D&D und hat die erste Stufe der [...]

RPG-Blog-O-Quest #052 – Rückblick auf 2019

Januar 7, 2020 // 0 Kommentare

Letzten Monat hatten wir einen Ausblick darauf wie es in der Zukunft weitergehen wird, diesen Monat bittet Greifenklaue darum das wir auf das vergangene Jahr zurückblicken. Was ergibt sich also aus dem Jahre 2019 das wir nicht schon in meinem Jahresrückblick gesagt haben? 1. Welches Rollenspielereignis war für dich am prägnantesten/lustigsten/einprägsamsten in 2019? DAS Ereignis für mich war dieses Jahr definitiv das Tanelorn-Sommertreffen. Ich weiß, eigentlich sollte man an dieser [...]

Stapelverarbeitung 2019 und Ausblick

Dezember 31, 2019 // 0 Kommentare

Stapel 2013 Stapel 2015 Stapel 2016 Stapel 2017 Huch, es sind schon wieder zwei Jahre vergangen seid wir das letzte Mal an dieser Stelle uns einen Stapel Bücher angeschaut haben. Wir hatten bisher “Gespielt vs. Ungespielt”, “Wer hat was gespielt”, “Schaut unsere Regale” und “Was haben wir eigentlich alles im Blog besprochen”. Dieses Mal wollte ich etwas ganz anderes machen, und da wir uns am Jahresende befinden bietet es sich an, einfach mal zu [...]

Ruhrgebiet bei Nacht

Dezember 18, 2019 // 0 Kommentare

Hier im Hause Neue Abenteuer haben wir uns in letzter Zeit viel über die 5. Edition von Vampire: the Masquerade unterhalten, über die Wiederaufnahme des Fokus auf die Anarchen und wie die Camarilla heute agiert. Bei der letzten Unterhaltung darüber kam die Sprache darauf wie man diese neue Sicht auf Vampire im LARP umsetzen könnte – ein Thema das gerade Caninus mit ihrer langjährigen Erfahrung als Spielleiterin einer Domäne interessiert. Die Frage wie man den Konflikt zwischen [...]
1 2 3 37

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen