Artikel von Leronoth

Lovecrafter #4

Januar 9, 2019 // 0 Kommentare

Nicht einmal ein halbes Jahr ist es her, seit die dritte Ausgabe des Lovecrafters erschienen ist und schon hat die vierte die Vereinsmitglieder und andere Lovecraftbegeisterte erreicht. Trotz der relativ kurzen Zeit, ist es dem fleißigen Team gelungen, dass 76-Seiten starke Heft randvoll mit Inhalt zu füllen und gewohnt umwerfend zu gestalten. Das Drumherum Auch der vierte bzw. fünfte Lovecrafter, wenn man die Nummer 0 hinzuzählt,  ist zuerst einmal das Vereinsmagazin der Deutschen [...]

Die verbotene Stadt

Januar 2, 2019 // 0 Kommentare

„Greystar“, bzw. Silberstern bringt frischen Wind nach Magnamund, der Welt von „Einsamer Wolf“. Bei Mantikore geht die Reihe von Ian Page und Joe Dever auch auf Deutsch in die zweite Runde… Reise in die verbotene Stadt Wie der Titel verrät, führt uns die Suche nach dem Mondstein in die „Verbotene Stadt“. Die wird uns nämlich in einer Prophezeiung als Ort des Schattentores gezeigt, dass uns in die Ebene des Daziarns führen soll, wo wir den Mondstein vergangener Zeiten [...]

Escape the Dark Castle

November 27, 2018 // 0 Kommentare

Das Genre der Spielbücher ist kaum totzukriegen. Beständig kommen neue Titel auf den Markt und auch die klassischen Bände erfreuen sich in Neuauflagen oder antiquarisch weiterhin großer Beliebtheit. Neuerdings nimmt auch die Brettspiellandschaft immer wieder Motive der klassischen “lese-weiter-bei”-Logik auf. Seien es integrierte Spielbücher wie in “Nah und Fern”, umfangreiche Ereignisbücher wie in ““This War of Mine” oder durchnummerierte Karten, wie [...]

Cthulhu Libria Neo

Oktober 24, 2018 // 1 Kommentar

Goblin Press dürfte Kennern der Horrorliteratur längst ein Begriff sein. Der kleine, spezialisierte Verlag ist die Heimat ausgewählter deutschsprachiger phantastischer Literatur, die oft im Umkreis des Lovecraft Mythos angesiedelt ist. Der Cthulhu-Mythos ist auch Titel- und Tonangebend für das dort erscheinende Cthulhu Libria Neo (CLN) Magazin. Stilecht in schwarz-weiß und ohne echte Titelseite gehalten, lässt das Heft an fast vergessene Fanzine-Zeiten zurückdenken. Auch wenn man ohne [...]

Geisterspuk in der Zwergenmine

September 24, 2018 // 0 Kommentare

Zwergenkönig Margolix ist verzweifelt. In Scharen verlassenen seine Arbeiter die Silberminen von Gnarling auf der Flucht vor gruseligen Nebelgestalten. Die ganze Silberförderung des Zwergenreiches ist in Gefahr. Wie gut, dass im beschaulichen Dörflein Roog der große Held Bolko lebt. Nunja, was heißt hier schon Held. Genaugenommen handelt es sich um unseren genussfreudigen Vetter Bolko der sich in einem anderen Abenteuer durch unsere Hilfe zum Helden mausern konnte. Da wir schon damals die [...]

Die Krone von Siyen

September 4, 2018 // 0 Kommentare

Der Titel des dritten Bandes der Kai-Krieger-Reiher (Band 1, Band 2) erinnert an klassische Spielbuchkost. Mächtige Kronen gehören schließlich zu den Klassikern der Fantasy- und Spielbuchliteratur. Ganz so einfach hat es sich Joe Dever jedoch nicht gemacht. Trotz 22 Bänden in der „Einsamer Wolf“-Reihe, ist es ihm immer noch gelungen, neue Ideen einzubringen. Die Jagd nach der Krone Statt auf Schatzjagd zu gehen, geraten wir im vorliegenden Band nämlich in eine politische Intrige. [...]

Dread

August 9, 2018 // 0 Kommentare

Weder Würfel noch Karten: Dread setzt auf nichts kleineres als einen Jengaturm um Spannung am Spieltisch zu erreichen. Die zunehmende Spannung, dass der nächste Zug immer wahrscheinlicher der letzte sein kann, passt perfekt in (tödliche) Horrorszenarien und sorgt für eine sicht- und spürbare Spannung. Die Autoren von Dread – Epidiah Ravachol und Nat „woodelf“ Barmore – haben es sich zur Aufgabe gemacht aus dem simplen Ziehspiel trotz seiner Limitationen ein umfassendes Rollenspiel [...]

Lovecrafter #3

August 1, 2018 // 1 Kommentar

Pünktlich zum heißen Sommer flattert der Lovecrafter #3 in die Briefkästen der DLG-Vereinsmitglieder oder anderer interessierter Lovecraft-Fans. Auch das mittlerweile vierte Heft (wenn man die „Nullnummer“ mitzählt) hält den hohen erreichten Standard und verspricht ein langlebiges Heftprojekt. Während die letzten beiden Hefte mit einem klaren Fokus auf einzelne Autoren daherkamen und sich Lord Dunsany und Robert W. Chambers vornahmen, richtet das aktuelle Heft seinen Blick auf die [...]
1 2 3 15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen