Artikel von Infernal_Teddy

Necropolis 2350 – Bete und Kämpfe!

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Nachdem wir uns vor kurzem an dieser Stelle über die deutsche Übersetzung von [I]Sundered Skies[/I] unterhalten haben wird es jetzt Zeit für etwas düsteres. Etwas richtig düsteres. Mit Untoten, einer Welt auf der die Sonne nie scheint, und schwer bewaffneten Tempelrittern. Werte Leser, lasst uns doch mal über [I]Necropolis 2350[/I] sprechen. [I]Necropolis[/I] war eigentlich das erste Setting, das zur deutschen Übersetzung von [I]Savage Worlds[/I] erschien, liegt mir aber jetzt erst vor. [...]

Scion: Demigod

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Allen Edlen gebiet ich Andacht, Hohen und Niedern von Heimdalls Geschlecht; Ich will Walvaters Wirken künden, Die ältesten Sagen, der ich mich entsinne. Die Edda – Simrock Übersetzung Wer mag eigentlich keine Heldensagen? Ganz ehrlich, wessen Herz wird nicht durch die Worte der Sänger und Barden zum erklingen gebracht, wenn diese die Geschichten der tapferen Krieger und Heroen von sich geben? Wer wollte nicht so sein wie jene, die in den tiefsten Schatten der Vergangenheit sich gegen [...]

Warhammer 40,000 – Codex: Imperiale Armee (5. Edition)

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Hi, it’s Tabletop Guy again, heute wieder mit einem Buch aus der Warhammer 40,000-Reihe. Über die Jahre habe ich bei 40K verschiedene Armeen geführt, Dämonen zu [I]Rogue Trader[/I]-Zeiten, unter 2nd Edition-Regeln Orks, im Laufe der dritten Edition Space Marines, Dämonenjäger, und den Anfang einer Tau-Armee. Die vierte Edition habe ich übersprungen, und jetzt, zur Fünften, war eine neue Armee von Nöten. Ursprünglich hatte ich mich für die Orks entschieden, gerade im Angesicht [...]

Arcane Legions Demo Kit

September 3, 2010 // 0 Kommentare

„Hey Teddy,“ stand in der PM von Skar, „Ich hab’ hier das Demo Kit zu einem neuen Tabletop, nennte sich [I]Arcane Legions[/I]. Interesse?“ Als Tabletop Guy kann man da schelcht ‘nein’ sagen, oder? Also habe ich Skar die entsprechende Nachricht geschickt und angefangen mich mal ein wenig schlau zu machen. [I]Arcane Legions[/I] ist das neue Spiel von der neuen Firma von Jordan Weisman, der schon mit [I]FASA[/I] und [I]WizKids[/I] sehr erfolgreiche Spiele produziert hat. [...]

Exalted, 2nd Edition

September 3, 2010 // 2 Kommentare

Heldensagen. Ich liebe Heldensagen. Wer hier auf B! meine Rezension zur Prometheus-Ausgabe von White Wolfs Scion gelesen hat weiß das ich auf Rollenspiele stehe in denen man epische Helden spielt. [I]Scion[/I] bietet Spielern diese Gelegenheit im hier und jetzt, aber nicht jeder will in der Gegenwart spielen – viele bevorzugen Fantasywelten, und da kommt Exalted ins Spiel. Eine Fantasywelt die nicht auf Tolkien basiert, sondern gleichermaßen von westlicher und östlicher Mythologie [...]

Tabletop Insider Ausgaben 1 & 2

September 3, 2010 // 0 Kommentare

Hi, I’m the Infernal Teddy, and I’m the tabletop guy. Ich bin fast genauso lange begeisterter Püppchenschubser wie ich Rollenspieler bin, und habe über die Jahre viele… besser: [I]sehr[/I] viele Tabletops ausprobiert. Allein in der Zeit in der ich auf B! unterwegs bin habe ich Warmachine und Hordes gespielt, Battletech noch mal angetestet, Wahammer und 40K wieder hervorgeholt, mit Wargods geliebäugelt, teste gerade Arcane Legions (Review coming soon), und diskutiere mit Sleepthief [...]

Scion: Hero

September 3, 2010 // 4 Kommentare

Ich bin aufgewachsen mit den großen Sagen der Weltgeschichte. Die [I]Ilias[/I], [I]Beowulf[/I]. Ägyptische Göttersagen, Deutsche Heldensagen, Biblische Legenden. Auch modernere Interpretationen fesselten mich, seien es in den achtzigern Serien wie Ulysses 31, oder in den letzten Jahren Romane wie Dan Simmons’ Ilium. Wie man sich also vorstellen kann bin ich immer begeistert, wenn ich ein Rollenspiel entdecke, welches die klassischen Helden- und Göttersagen zum Thema hat. Eines der [...]

USA – Großmacht unterm Sternenbanner

September 3, 2010 // 1 Kommentar

Was macht ein gutes Quellenbuch aus? Reine Fakten über das beschriebene Thema? Verwendbarkeit und der Blick dafür welche Daten tatsächlich für das Rollenspiel relevant sind? Aufhänger und Abenteuerideen? Kann es ein „zu viel“ an Informationen geben? Das sind die Fragen, die mich in letzter Zeit immer häufiger beschäftigen wenn ich ein Quellenband für Cthulhu aus dem Hause Pegasus zur Hand nehme – zum Beispiel „USA – Großmacht unterm Sternenbanner“. Rein vom äußerlichen [...]
1 115 116 117 118 119 122

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen